Articles

Blog Post

Stateful Apps mit Kubernetes

Teil 1: Varianten zur Persistenz

Article

Warum ein Container Manager das bessere Microservice Framework ist

Blog Post

Remain resilient, fail fast

Keep your systems resilient to broken connections and unreliable networks. Unless it’s start-up time.

Blog Post

Marrying Rails, Turbolinks and JavaScript Custom Elements

Blog Post

Rendering Self-Contained Custom Elements

Blog Post

Building Component-Based Front Ends with Rails

Our latest Ruby on Rails front-end project strongly emphasizes a component-based approach. In this post, we briefly explain how a tiny helper not only helped us render UI components, but also resulted in better components thanks to well-defined contracts and effortless composition.

Article

Docker Compose – Komplette Systeme mit Docker managen

Mehr als die Summe seiner Teile

Blog Post

Design Patterns: Noch nie so wertvoll wie heute?

Blog Post

How Browsers Load and Process JavaScript

This is a rundown of how browsers process JavaScript references within HTML.

Blog Post

The Power of the HTML Form

Blog Post

Serverless

Mehr als ein Hype?

Blog Post

Implementierung einer einfachen Zustandsmaschine (state machine) in Java

Eine simple Zustandsmaschine (state machine) in Java

Article

Lokale Datenanalyse mit Data Frames

Am Anfang war die Frage

Blog Post

arc42 - die Siebte

Blog Post

Simplicity - Fighting Complexity At All Costs

My colleague recently wrote an excellent post discussing the functional and object-oriented paradigms. As someone who comes from a functional programming background, I definitely agreed with one thing: We need to stop building arbitrary walls that prevent us from learning from and helping each other.

Blog Post

FP vs. OO

Article

Vault

Schlüsselkasten 2.0

Article

Microservices lieben Domain Driven Design, warum und wie?

Betrachtet man diverse Publikationen rund um Domain Driven Design und Microservices, so stellt man fest, dass das Konzept des Bounded Contexts von zentraler Natur ist. Es gibt kaum eine Veröffentlichung zur Modellierung von Microservices, die dieses Konzept nicht erwähnt. Allerdings greift diese Konstellation zu kurz: es gibt weitaus mehr über Domain Driven Design und Microservices zu berichten als den Bounded Context. Betrachtet man auf der anderen Seite das Thema Domain Driven Design so ist festzustellen, dass das Thema weit über die hinlänglich bekannten Entitäten, Value Objects und Aggregate hinausgeht.

Article

Wo bist du?

Consul: Service Discovery für den Microservices-Stack

Blog Post

Progressive Web Components

Article

Microservices à la Netflix

Das Projekt Spring Cloud Netflix integriert nur Spring Boot mit den Netflix Open Source Bibliotheken und bindet diese in die bekannte Auto-Konfiguration und das Binding von Spring Boot mit ein. Mit Hilfe von Spring Cloud Netflix ist es möglich durch wenige, einfache Annotationen die entsprechenden Komponenten von Netflix zu integrieren, konfigurieren und zu nutzen. Im Rahmen des Artikels geben wir ihnen einen Überblick über die Anbindung von Eureka (Service Discovery), Zuul (Intelligentes Routing), Ribbon (Client-seitiges Load-Balancing) und Hystrix (Circuit Breaker).

Article

Services: SOA, Microservices und Self-contained Systems

Article

Self-contained Systems: A Different Approach to Microservices

Article

Microservice-Infrastruktur

Die Cloud und darauf aufbauend Microservices haben in den letzten Jahren die Softwareentwicklung stark beeinflusst. Vor allem im Bereich der Infrastruktur tut sich hier auch heute noch einiges. Dabei wird man den Eindruck nicht los, dass jede Woche ein neues Produkt veröffentlicht wird. In diesem Artikel versuche ich, Ihnen durch diesen Dschungel zu helfen.

Article

Software-Architektur für Innovation

Wie Software neue Umsatzquellen erschließen kann