Artikel

Blog-Post

The Power of the HTML Form

Blog-Post

Serverless

Mehr als ein Hype?

Blog-Post

Implementierung einer einfachen Zustandsmaschine (state machine) in Java

Eine simple Zustandsmaschine (state machine) in Java

Artikel

Lokale Datenanalyse mit Data Frames

Am Anfang war die Frage

Blog-Post

arc42 - die Siebte

Blog-Post

Simplicity - Fighting Complexity At All Costs

My colleague recently wrote an excellent post discussing the functional and object-oriented paradigms. As someone who comes from a functional programming background, I definitely agreed with one thing: We need to stop building arbitrary walls that prevent us from learning from and helping each other.

Blog-Post

FP vs. OO

Artikel

Vault

Schlüsselkasten 2.0

Artikel

Microservices lieben Domain Driven Design, warum und wie?

Betrachtet man diverse Publikationen rund um Domain Driven Design und Microservices, so stellt man fest, dass das Konzept des Bounded Contexts von zentraler Natur ist. Es gibt kaum eine Veröffentlichung zur Modellierung von Microservices, die dieses Konzept nicht erwähnt. Allerdings greift diese Konstellation zu kurz: es gibt weitaus mehr über Domain Driven Design und Microservices zu berichten als den Bounded Context. Betrachtet man auf der anderen Seite das Thema Domain Driven Design so ist festzustellen, dass das Thema weit über die hinlänglich bekannten Entitäten, Value Objects und Aggregate hinausgeht.

Artikel

Wo bist du?

Consul: Service Discovery für den Microservices-Stack

Blog-Post

Progressive Web Components

Artikel

Microservices à la Netflix

Das Projekt Spring Cloud Netflix integriert nur Spring Boot mit den Netflix Open Source Bibliotheken und bindet diese in die bekannte Auto-Konfiguration und das Binding von Spring Boot mit ein. Mit Hilfe von Spring Cloud Netflix ist es möglich durch wenige, einfache Annotationen die entsprechenden Komponenten von Netflix zu integrieren, konfigurieren und zu nutzen. Im Rahmen des Artikels geben wir ihnen einen Überblick über die Anbindung von Eureka (Service Discovery), Zuul (Intelligentes Routing), Ribbon (Client-seitiges Load-Balancing) und Hystrix (Circuit Breaker).

Artikel

Services: SOA, Microservices und Self-contained Systems

Artikel

Self-contained Systems: A Different Approach to Microservices

Artikel

Microservice-Infrastruktur

Die Cloud und darauf aufbauend Microservices haben in den letzten Jahren die Softwareentwicklung stark beeinflusst. Vor allem im Bereich der Infrastruktur tut sich hier auch heute noch einiges. Dabei wird man den Eindruck nicht los, dass jede Woche ein neues Produkt veröffentlicht wird. In diesem Artikel versuche ich, Ihnen durch diesen Dschungel zu helfen.

Artikel

Software-Architektur für Innovation

Wie Software neue Umsatzquellen erschließen kann

Blog-Post

Command Line Tools in Swift: Words

Blog-Post

The perils of shared code

In this blog article, I want to examine why using a sharing code between microservices may sound attractive in the first place and why it can cause bigger problems than the ones you try to solve.

Artikel

Spring Boot für Microservices

Eine frühlingshafte Lösung für Microservices

Artikel

Wie kommt man zu Self-Contained Systems?

Architektur auf mehreren Ebenen

Artikel

Requirements Engineering

Im Alltag vieler Softwareprojekte wird Requirements Engineering oftmals nur eingeschränkt berücksichtigt, obwohl es aufgrund seiner nachgewiesenen Wichtigkeit eine Grundvoraussetzung für effiziente Softwareentwicklung ist. Ziel dieses Artikels ist es, die Kernaussagen des Requirements Engineering in Erinnerung zu rufen und ein Modell vorzustellen, das einen vereinfachten Einstieg in das Requirements Engineering im Projektalltag erlaubt.

Artikel

Horden von Zombies

Wenn es um die Wurst geht

Artikel

Features in Java 9

Unter dem Radar

Artikel

Deployment und Monitoring von Microservices

Beim Deployment von Microservices verschwimmen die Grenzen zwischen Mikro- und Makroarchitektur. Während das Team die Mikroarchitektur für jeden Service individuell entscheiden kann, muss man sich bei Makroarchitektur-Themen mit anderen Teams zusammensetzen, um die beste Lösung für Themen zu finden, die mehrere Services betreffen. In diesem Artikel wollen wir uns ansehen, welche Entscheidungen ein Team für sich treffen kann und welche mit anderen Teams abgestimmt werden müssen. Zu diesem Zweck möchte ich beispielhaft den Lernprozess beschreiben, den ich in Teams erleben durfte, die “einfach mal” mit Microservices angefangen haben.

Artikel

Microservices - eine Bestandsaufnahme

Erfahrungen, Vor- und Nachteile des Ansatzes