Podcast

Self-Contained Systems – Teil 1

Eigenschaften und Umsetzung

Self-contained Systems sind ein Mittel zur Modularisierung von Systemen. Sie übernehmen viele gute Ideen des Microservices-Konzepts. In dieser Episode geht darum, was Self-contained Systems eigentlich ausmacht und welche Vorteile dieser Ansatz hat. Außerdem sprechen Eberhard und Stefan über die Dinge, auf die man bei der Umsetzung achten muss.
Listen to other episodes

Shownotes & Links

In dieser Folge geht es um Self-contained Systems (SCS).

TAGS