Focus

ruby

Blog Post

Ruby on Rails ist einfach am besten

Ein Loblied auf Ruby on Rails.

Link

Podcast-Folge mit Lucas Dohmen zum Thema Ruby

Article

Blockchain hausgemacht

INNOQ Hands-On Event

Podcast

Entwicklung im Feierabendmodus

Wie man neben dem Beruf ein Produkt entwickelt

Podcast

Der Reisekosten-Gorilla

Mitarbeiterinnovationsprogramm bei innoQ

Blog Post

Marrying Rails, Turbolinks and JavaScript Custom Elements

Article

Rails gegen Grails

Möchten mit der Java Virtual Machine vertraute Programmierer bei der Webentwicklung in bekannten Territorien bleiben, landen sie bei der Framework-Suche schnell bei Rails mit [JRuby] (http://jruby.org) und Grails mit [Groovy] (http://groovy-lang.org). Dieser Artikel durchleuchtet hauptsächlich funktionale Aspekte der populären Kandidaten und blickt auf ihre Historie zurück. Außerdem wird betrachtet, was positiv heraussticht oder weniger gut gelungen ist, da nicht Features allein den Ausschlag bei der Wahl geben können. So gesehen, ist eine Gegenüberstellung von Webframeworks gar nicht so weit von den Vergleichstests entfernt, die in Autozeitungen zu finden sind.

Article

Ruby on Rails wird zehn Jahre alt

Nachdem Rails vor einigen Jahren durch progressive Ansätze fast schon eine Revolution in der Welt der Webentwicklung auslöste und damit unzählige Nachahmer fand, wurde es in den letzten Jahren etwas ruhiger um das Framework. Es hat sich mittlerweile als Standard etabliert, an dem Alternativen und Nachahmer - auch aus anderen Sprachen - gemessen werden. Dieser Artikel blickt auf die Meilensteine und Verdienste des Frameworks zurück und wagt einen Ausblick, wie die Fahrt auf Schienen weitergeht.

Podcast

Ruby on Rails

Das Full-Stack-Web-Framework

Article

Rubies are forever

Der 24. Februar 2013 markiert nicht nur die Freigabe der Version 2.0 der Programmiersprache Ruby, sondern zugleich auch ihr 20-jähriges Bestehen. Am

Link

Fantastische Formulare - Formulare endlich einfach

Link

Rails-Internationalisierung mit gettext

Link

Zutaten für performante Rails-Anwendungen