Focus

devops

Talk
Talk

Microservices with Service Meshes—What’s Behind the Hype?

GOTO Amsterdam 2020 / 10:30 - 11:10

Talk
Talk

Masterclass: Service Mesh—A Practical Introduction to the Smart Network for Microservices

GOTO Amsterdam 2020 / 09:00 - 16:00

Talk
Talk

Microservices mit Service Mesh: Hands-on mit Istio

API Summit 2021 / 09:00 - 12:30

Link

Alex Bramley on The Art of SLO, Part 1

Blog Post

Ganz sichere Verbindungen

Blog Post

Ganz sichere Verbindungen

Ein Anwendungsfall für ein Hardware-Security-Modul

Podcast

MLOps

Entwurf, Entwicklung, Betrieb

Podcast

Secrets Management

Von der Herausforderung, Geheimnisse zu verwalten

Blog Post

Warum erreiche ich meine EC2-Instanz nicht?

Eine Checkliste zum Debuggen von AWS-Verbindungsproblemen

Podcast

Service Meshes - Teil 2

Infrastrukturen für Microservices

Podcast

Service Meshes - Teil 1

Infrastrukturen für Microservices

Blog Post

Multiple Worktrees aus einem lokalen git-Repo.

Article

Vault

Eigentlich ist man sich einig, dass durch immer größere und komplexere Netze und Systemlandschaften das Thema “Sicherheit” nicht einfach durch die eine grosse Perimeter-Firewall erledigt ist. Trotzdem fehlt es häufig an Infrastruktur, die dabei unterstützt zum Beispiel mit Zugangsdaten automatisiert und sicher umzugehen. Vault unterstützt hier als “a tool for managing secrets” dieses Problem anzugehen.

Article

Wo bist du?

In einer verteilten Systemlandschaft gilt es irgendwann, das Problem zu lösen, wie Services sich gegenseitig im Netz finden. Der einfachste Ansatz ist es, in den betreffenden Services eine feste Konfiguration zu hinterlegen. Meist finden sich dann hinter einem Servicenamen eine IP-Adresse und der dazugehörige Port wieder. Eine etwas dynamischere Lösung ist es, anstatt IP-Adressen einen DNS-Eintrag zu verwenden. Dabei können Adresse und Port z. B. in einem DNS SRV Record hinterlegt werden. Auch ist es möglich, mehreren Instanzen der gleichen Services zur Verfügung zu stellen, indem man ein Round-Robin-Verfahren nutzt. Vereinfacht ausgedrückt wird bei jeder Anfrage die IP-Adresse einer anderen Instanz zurückgegeben.

Link

Heise Developer Continuous Architecture Blog, „DevOps ist keine Organisation“

Podcast

Docker

Virtualisierung mit Containern

Link

Microservices in the Real World

Article

Docker - Perfekte Verpackung von Microservices

News

W-JAX 2015 mit Web-Anwendungen, Microservices und REST 2015

Link

Code: Lieber Redundanz oder lieber Reuse?

Link

JAX TV: Die Hitliste der Legacy-Sünden, ein JAX 2015-Talk von Eberhard Wolff

Podcast

DevOps

Was bedeutet das für die Organisation?

Article

Versionsmanagement auf dem Tanker

Die klassischen Enterprise-Projekte, die wie Öltanker auf hoher See unbeeindruckt von agilen Strömungen oder anbrandenden DevOp-Wellen ihren gewohnten Kurs halten. Im vorausgeplanten Takt produziert ein solches Projekt eine Handvoll Releases pro Jahr. Jedes einzelne Release wird in einem definierten Prozess von Stufe zu Stufe weitergereicht: Entwicklung, Test, Produktion.

Article

Wider Betonköpfe und Freigeister

Entwicklung und Betrieb verzahnen mit DevOps

Article

Hype oder hilfreich?

DevOps – die engere Verbindung von Entwicklung (Development) und Betrieb (Operations) – ist ein Thema, das zurzeit heiß diskutiert wird. Aber was ist dran am Hype? Ist DevOps nur eine Modeerscheinung, gepusht von Agilitätsromantikern?