Podcast

DevOps

Was bedeutet das für die Organisation?

Oliver Wolf und Stefan Tilkov sprechen in dieser Folge über die engere Verzahnung von Softwareentwicklung und Betrieb, auch DevOps genannt. Sie beleuchten Vorteile und organisatorische Herausforderungen dieser Vorgehensweise. Außerdem geht es auch darum, wie man interne Widerstände überwinden kann, um DevOps auch in traditionell strukturierten Organisationen einzuführen.
Weitere Episoden anhören

Shownotes & Links

Klarstellung :-)

Stefan hatte natürlich völlig Recht – “Continuous Delivery” bezeichnet die grundsätzliche Möglichkeit, den aktuellen Stand der Software jederzeit in die Produktion deployen zu können (ohne es tatsächlich auch zwangsläufig immer zu tun), während “Continuous Deployment” bedeutet, tatsächlich kontinuierlich das Produktivsystem zu aktualisieren. Ich bitte, die Begriffsverwirrung zu entschuldigen. (Oliver)

Wie alles anfing

Artikel

Bücher

TAGS