Infrastruktur für Continuous Delivery und Microservices: PaaS oder Docker?

Continuous Delivery und Microservices stellen neue Anforderungen an die Infrastruktur: Microservice-Systeme haben viel mehr Artefakte, Continuous Delivery viel mehr Tests und viel häufigere Releases - und für die alle muss es jeweils eine Infrastruktur geben.

PaaS (Platform as a Service) bietet sich an. Schließlich ist die Infrastruktur dann vollständig automatisiert und vereinheitlicht. PaaS führt aber zumindest in der klassischen IT ein Schattendasein. Docker scheint das Rennen zu machen - bietet aber konzeptionell scheinbar wenig mehr als ein einfaches Betriebssystem.

Der Vortrag zeigt Unterschiede, Vor- und Nachteile dieser Ansätze.

Date
2015-11-11
Time
12:35 - 13:15
Conference / Event
Continuous Lifecycle 2015 – Konferenz für Continuous Delivery, DevOps und Containerisierung
Venue
Congress Center Rosengarten, Mannheim

Slides

TAGS

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more