Focus

docker

Talk
Talk

Entwicklungsumgebungen automatisieren

Continuous Lifecycle 2018 / 09:30 - 10:15

Talk
Talk

Schöne Neue Container-Tools

ContainerConf 2018 / 15:00 - 15:45

Article

Continuous Integration mit Docker und GitLab

Article

Einsatz von Containern zum Testen

Container setzen sich beim Betrieb von Anwendungen immer mehr durch. Doch auch abseits davon helfen diese bei der Entwicklung und dem Testen von Anwendungen. Dieser Artikel zeigt, wie mithilfe der Java Bibliothek Testcontainers Container innerhalb von JUnit Tests verwendet werden können.

Blog Post

Native Clojure with GraalVM

The newly-released GraalVM changes the status quo in the realm of JVM-based programming languages. In this instalment we’ll explore its impact on Clojure. We’ll start small, but by the end we’ll compile an entire Ring web application into a self-contained native binary.

Blog Post

Secure Kubernetes Cluster

Why, even with Docker and Kubernetes, there is still work to be done on security issues

Blog Post

Sichere Kubernetes Cluster

Container und Kubernetes haben die Art und Weise, wie wir Software in Produktion bringen stark vereinfacht. Anwendungen lassen sich in Container Images verpacken und auf einem Kubernetes-Cluster mit mehreren Knoten betreiben. Bei all der Einfachheit sollte aber nicht vergessen werden, dass trotz der Kapselung in Container verschiedene Aspekte der Sicherheit noch immer eine wichtige Rolle spielen müssen.

Blog Post

Taking Screenshots of DOM Elements

Now that PhantomJS is dead, we need an alternative. Turns out that Puppeteer, Google’s official remote-control API for Chrome, is just the ticket.

Article

Domain- und Test-driven Development mit Spring Boot 2 Softwarearchitektur

Blog Post

Logging mit Docker und Elasticsearch

Wenn eine Anwendung als Microservices oder Self-contained Systems in Docker-Containern läuft, stellt sich die Frage, wie auf die Log-Einträge der Anwendung zugegriffen wird. Die Antwort lautet in der Regel: “Elasticsearch”. Aber wie kommen die Logs in Elasticsearch?

Blog Post

Tags für Docker Images ohne Registry

Gibt man bei “Tags” von Docker Images keine Registry an, so wird die Standard-Registry unter docker.io benutzt. Taggen ganz ohne Registry-Angabe scheint nicht vorgesehen zu sein, obwohl es dafür gelegentlich gute Gründe gibt. Der hier vorgestellte einfache Workaround hilft.

Blog Post

Wer braucht denn noch die JVM?

Blog Post

Stateful Apps mit Kubernetes

Moderne Microservice-Architekturen lassen sich gut durch Container und Container Manager in Produktion bringen. Durch sie werden die aktuellen Anforderungen an Skalierbarkeit und Verfügbarkeit einfacher realisierbar – zumindest dann, wenn einzelne Container keine persistente Daten haben müssen. Aber auch dann ist klar: jedes System benötigt an irgendeiner Stelle Persistenz.

Article

Warum ein Container Manager das bessere Microservice Framework ist

Überall schießen Microservice Frameworks wie Pilze aus dem Boden – sei es für Java, sei es für NodeJS. Alle versprechen die verschiedenen Anforderungen von Microservice Architekturen auf einfache Art und Weise zu unterstützen: unabhängiges Deployment, Service Discovery, Überwachung, Skalierung von Diensten, Selbstheilung und vieles mehr.

Article

Docker Compose – Komplette Systeme mit Docker managen

Mehr als die Summe seiner Teile

Article

Amazon EC2 Container Service

AWS bieten heutzutage die Plattform für viele Online-Präsenzen. So unterschiedlich Netflix, Expedia, Foursquare, Spotify und Airbnb auch sein mögen, alle nutzen die öffentliche Amazon Cloud Infrastruktur.

Article

Docker - Perfekte Verpackung von Microservices

Die Microservice-Bewegung ist mit viel Schwung gestartet und in großen Unternehmen angekommen. Überall werden Monolithen zerschlagen und durch eigenständige, fachlich definierte Microservices ersetzt. Entwicklungsteams können eigenverantwortlicher und autonomer agieren und damit deutlich schneller Ergebnisse ausrollen. Aus Sicht des IT-Betriebs bringen die Microservices aber auch eine Menge Herausforderungen: Statt weniger großer und etablierter Unternehmensanwendungen, existieren plötzlich Landschaften mit einer Vielzahl an kleinen, sich schnell ändernden Services, die alle konfiguriert, integriert und überwacht werden wollen. Eine Container-Technologie wie Docker kann das ideale Mittel sein, um diese Services zu verpacken und auszurollen. Aber welche Probleme löst Docker genau und welche neuen Herausforderungen bringt es mit? In diesem Artikel zeigen wir, für welche Software-Architekturen Docker geeignet ist und wie ein Einsatz von Docker dabei helfen kann, Microservice-Architekturen zu standardisieren, zu steuern und zu kontrollieren.

Blog Post

Docker images for developers

Blog Post

Play Anwendungen mit Docker & AWS Beanstalk in die Cloud bringen

Für skalierbare Webanwendungen bietet sich die Kombination aus zustandslosen, requestbasierten Webframeworks und einem automatisch skalierendem Cloud Deployment an. In diesem Post betrachten wir konkret Play in Kombination mit Amazons Elastic Beanstalk und Docker.

Article

Micro-Services in Java realisieren – Teil 2: Web-Apps in Docker-Umgebungen

In dem ersten Teil dieser zweiteiligen Reihe haben wir uns mit der Realisierung von Web-Apps mit dem leichtgewichtigen Framework DropWizard beschäftigt. In diesem Teil beschäftigen wir uns mit der offenen Plattform Docker. Damit lassen sich Umgebungen definieren und voneinander isolieren. Wie sich Docker von virtuellen Maschinen unterscheidet und was das für unsere Anwendungen bringt, stellt dieser Artikel vor.