Podcast

Event Sourcing und CQRS – Teil 2

Implementierung und Architektur

In dieser Folge unterhalten sich Niko Will und Lucas Dohmen zum zweiten Mal über Event Sourcing und Command Query Responsibility Segregation, kurz CQRS. Nachdem wir in Teil 1 über die Vor- und Nachteile sowie einige technische Details gesprochen haben, geht es dieses Mal mehr um die Besonderheiten auf Ebene der Architektur. Wie fügen sich diese Patterns in eine verteilte Architektur ein? Auf was muss ich bei der Implementierung achten? Wie erreiche ich eventual consistency in Event-getriebenen Architekturen?
Weitere Episoden anhören

Shownotes & Links

siehe auch die Shownotes zu Teil 1

Weitere Links zum Thema Schemamigration:

Interessante Artikelserie von Dennis Doomen (@ddoomen):

Ergänzung zu Frameworks aus dem 1. Teil:

TAGS