Fantastische Formulare - Formulare endlich einfach

Formulare sind sicherlich das Stiefkind im Alltag eines Rails-Entwicklers: Felder für die verschiedenen Attribute anlegen, Standardwerte und Vorauswahlen einbauen, Fehlermeldungen und Hinweisfelder hinzufügen und letztendlich das Ganze noch in brauchbares semantisches HTML verpacken - Sie kennen das sicher zur Genüge. Das i-Tüpfelchen: Die meisten Webanwendungen sind voll von Formularen!

Continue to external content

TAGS

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more