Focus

javascript

Talk
Talk

Das eierlegende Truffleschwein

Lightweight Java User Group München November 2019 / 20:00 - 20:30

Talk
Talk

Wider die SPA-Fixierung: JS – gern, aber bitte mit Augenmaß

JavaScript Days / 17:30 - 18:30

Talk
Talk

Node.js / NPM-Security

heise devSec 2019 / 16:30 - 17:15

Talk
Talk

Let’s Test That Real Quick

BerlinJS September 2019 / 19:00 - 21:00

Talk
Talk

AdequateJS: Wie viel JavaScript ist richtig?

Cologne.rb – September 2019 / 19:00 - 20:00

Blog Post

How to add Swift functions as polyfills in JavaScriptCore

Article

Wider die SPA-Fixierung

Die Vorteile einer klassischen Frontend-Architektur für Webanwendungen, bei der die Serverseite für das Erzeugen von HTML verantwortlich ist und JavaScript zwar erlaubt ist, aber nicht die komplette Kontrolle übernimmt, werden häufig unterschätzt. Dabei ist sie den im Moment viel gehypten, JavaScript-zentrischen Ansätzen in vielen Fällen überlegen.

Blog Post

Declarative Data Transformations

This describes a declarative approach to validating and transforming inconsistently structured data.

Article

Blockchain hausgemacht

INNOQ Hands-On Event

Article

Tooling für JavaScript-Frontends

Nahezu jede Webanwendung besitzt einen Anteil an JavaScript im Frontend. Im Vergleich zu früher haben sich jedoch viele Dinge geändert. So sind heute zahlreiche Tools üblich, die den Entwickler unterstützen. Dieser Artikel gibt einen Überblick über aktuell genutzte Entwicklungswerkzeuge für die Entwicklung von JavaScript-Frontends.

Blog Post

Marrying Rails, Turbolinks and JavaScript Custom Elements

Rails 5.1 just arrived and brought with it a curated setup for webpack. Think what you want about webpack, but it’s the new default for JavaScript module loading and bundling in Rails and therefore here to stay. So here’s a quick post on how to get the new JavaScript goodness up and running with your existing Turbolinks setup.

Blog Post

Rendering Self-Contained Custom Elements

Article

Nachhaltige Webarchitekturen

Heutzutage gewinnt man leicht den Eindruck, dass es für moderne Webanwendungen nur einen einzig wahren Architekturansatz gibt: REST und Single-Page-Anwendungen (SPAs). Doch ist alles, was REST genannt wird, wirklich REST? Sind REST und SPAs immer die beste Lösung? Um diese Fragen beantworten zu können, sollte man sich anschauen, was REST eigentlich ist, wofür es gedacht ist und ob es möglicherweise auch Alternativen zu SPAs gibt; insbesondere mit dem Blick auf Nachhaltigkeit, also Wartbarkeit und Erweiterbarkeit.

Blog Post

Web Scraping mit PhantomJS-CEF

In Anlehnung an den Blogbeitrag von Martin Weck zu Beginn des Jahres, stellt Gastautor Andreas Knuth in diesem Artikel mit PhantomJS-CEF ein weiteres Tool vor, mit dem sich effizientes Web Scraping betreiben lässt.

Blog Post

Kriterien zur Bewertung von ROCA Komponenten

Article

Artenvielfalt

Durch Node.js hält das vielerorts als nur unzulängliche Programmiersprache belächelte JavaScript heute Einzug in die professionelle Serverprogrammierung. Doch welche Möglichkeiten die Plattform bietet und welche Entscheidungen bei ihrem Einsatz zu treffen sind, ist nicht immer einfach zu ermitteln.

Podcast

Eine Website — viele Geräte

Mit Responsive Web-Design Ordnung schaffen

Link

Developing Modular JavaScript Components

Article

ROCA: Keine Angst vor HTML und JavaScript

ROCA ist ein Architekturstil zur Entwicklung anständiger und zukunftsfähiger Web-Frontends. Er umfasst eine Reihe von Empfehlungen sowohl für die Client- als auch für die Serverseite. Der ROCA-Stil erfordert von vielen Java-Entwicklern ein gewisses Umdenken. Grund genug, sich den Stil genauer anzuschauen.