Die Grenzen von Continuous Delivery

“Schneller Software deployen ist ein wichtiger Wettbewerbsvorteil”, so heißt es oft. Also gilt es: Entweder die Firmen setzen Continuous Delivery um oder sie verschwinden vom Markt. Aber in der Realität haben viele Organisationen den Sprung zu schnellen Deployments noch nicht geschafft. Warum nicht? Wenn es so viele nicht tun, ist es dann überhaupt relevant? Dieser Vortrag beschäftigt sich mit der Frage, warum Continuous Delivery in der Praxis nicht funktioniert und was wir dagegen tun können. Die möglichen Maßnahmen sind technologische Tricks, aber vor allem auch organisatorische Maßnahmen und Vereinfachungen.

Date
2018-04-24
Time
16:30 - 17:30
Conference / Event
JAX 2018
Venue
Rheingoldhalle, Mainz

TAGS

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more