Fünf einfache Schritte zu Continuous Delivery

Die Einführung von Continuous Delivery ist komplex. Prozesse müssen grundlegend geändert werden. Kaum ein Stein bleibt auf dem anderen. Die Gefahr ist groß, dass man das Ziel und den Weg aus den Augen verliert. Die vorgestellten fünf Schritte zeigen die Bereiche, auf die man sich fokussieren muss, und wo die meisten Stolpersteine sind. Continuous Delivery ist schließlich mehr als nur Infrastrukturautomatisierung oder nur eine Prozessoptimierung.

Date
2016-04-19
Time
10:45 - 11:45
Conference / Event
JAX 2016
Venue
Rheingoldhalle, Mainz

Slides

Please accept our cookie agreement to see the embedded content. Read more

TAGS

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more