Portrait of Gernot Starke

Gernot Starke

As an innoQ fellow, Gernot participates in the strategic development of the company’s consulting and implementation products. He supports clients as a consultant for software architecture in general and documentation in particular.

Talks

Talk
Talk

Von „schlecht“ zu „viel besser“ in drei Iterationen – Softwaremodernisierung am Beispiel

Software Architecture Summit 2018, München / 10:00 - 13:00

Talk
Talk

Hände waschen, Zähne putzen: (manchmal) vergessene Grundlagen von Software-Engineering

OOP 2018 / 09:00 - 09:45

Talk
Talk

VENOM: Leiden und Rettung eines großen Systems

OOP 2018 / 18:30 - 20:00

Talk
Talk

Die VENOM-Story: Von Leben, Leiden und Rettung eines großen (und gar nicht so hypothetischen) IT-Systems

IT Tage 2017 / 10:00 - 10:45

Talk
Talk

Bis an den Abgrund - und zurück!

Java Usergroup Hamburg November 2017 / 19:00 - 21:30

Trainings

Training

Training

IMPROVE – Reduzierte Wartungskosten durch evolutionäre Verbesserung

Achat Hotel

Training

Training

Software Architecture Camp mit iSAQB CPSA-F Zertifizierung

Leonardo Royal Hotel Düsseldorf Königsallee

Training

Training

Software Architecture Camp mit iSAQB CPSA-F Zertifizierung

Mercure Hotel München Süd Messe

Training

Training

IMPROVE – Reduzierte Wartungskosten durch evolutionäre Verbesserung

Fleming’s Hotel Wien-Westbahnhof

Training

Training

IMPROVE – Reduzierte Wartungskosten durch evolutionäre Verbesserung

TBA, Stuttgart

More content

Article

Evolution statt Verschlimmbesserung

Mit aim42 Architekturen systematisch verbessern

Blog Post

What’s in a Name: Evaluate

Link

Am Rande des Abgrunds – die VENOM-Story. Ein Interview mit Gernot Starke

Blog Post

arc42 - die Siebte

Article

Software systematisch verbessern

Mit etablierten, iterativ angewandten Praktiken zeigt aim42 Wege aus der Legacy-Hölle

Find us on