Focus

roca

Article

Optionen der Frontend-Integration

Systemgrenzen sind aus Nutzersicht tendenziell ein Ärgernis. So ist die Modularisierung von Systemen ein rein technisch motiviertes Thema, das reibungslosen Arbeitsabläufen ohne größere Kontextverluste nicht im Wege stehen sollte.

Article

Wider die SPA-Fixierung

Die Vorteile einer klassischen Frontend-Architektur für Webanwendungen, bei der die Serverseite für das Erzeugen von HTML verantwortlich ist und JavaScript zwar erlaubt ist, aber nicht die komplette Kontrolle übernimmt, werden häufig unterschätzt. Dabei ist sie den im Moment viel gehypten, JavaScript-zentrischen Ansätzen in vielen Fällen überlegen.

Case Study

Ahead of the Game

Mit agilem Vorgehen, leichtgewichtigen Technologien und Kreativität in 8 Wochen zum MVP – als technischer Partner hilft INNOQ dem InsurTech-Start-Up insurninja beim Aufbau eines Versicherungsangebotes für den E-Sport.
Case Study

Ahead of the game

With an agile approach, lightweight technologies, and creativity, creating an MVP in 8 weeks – as technical partner, INNOQ helps the InsurTech start-up insurninja in creating an insurance product for e-sports.
Case Study

MEDICPROOF ProofForms 8

ProofForms is software from MEDICPROOF, the medical service for private health insurers, which expert reviewers can use to administer their assignments and create their expert reviews of care.
Case Study

MEDICPROOF ProofForms 8

ProofForms ist die Software von MEDICPROOF, dem medizinischen Dienst der privaten Krankenversicherungen, mit der Gutachter ihre Beauftragungen verwalten und Pflegegutachten erstellen können.
Blog Post

The Power of the HTML Form

The HTML form is a powerful tool for telling a server what you want to do. But does everybody know how it works? With the multifarious JavaScript frameworks currently available today, software developers in the industry today often do not know how to create a web application without JavaScript. Is there an alternative? The web has been around for ages. What did people do before JavaScript?

Article

Nachhaltige Webarchitekturen

Heutzutage gewinnt man leicht den Eindruck, dass es für moderne Webanwendungen nur einen einzig wahren Architekturansatz gibt: REST und Single-Page-Anwendungen (SPAs). Doch ist alles, was REST genannt wird, wirklich REST? Sind REST und SPAs immer die beste Lösung? Um diese Fragen beantworten zu können, sollte man sich anschauen, was REST eigentlich ist, wofür es gedacht ist und ob es möglicherweise auch Alternativen zu SPAs gibt; insbesondere mit dem Blick auf Nachhaltigkeit, also Wartbarkeit und Erweiterbarkeit.

Blog Post

ROCA vs. SPA

Comparing two architectural styles with a concrete example

Blog Post

Kriterien zur Bewertung von ROCA Komponenten

Mal angenommen, jemand wollte ROCA machen. Wie müssten dann JavaScript-Komponenten aussehen, die zu diesem Zweck benutzbar wären?

Link

Vier Fragen, die Sie sich bei jedem Webprojekt stellen sollten

Article

ROCA: Keine Angst vor HTML und JavaScript

Web-Apps zum Wohlfühlen

Article

Im Web zu Hause

Die Resource-oriented Client Architecture stellt einen Gegenpol zum Trend dar, Logik auf den Client zu verlagern. Zum Einsatz kommen dabei vertraute Webtechniken, welche die Entwicklung zeitgemäßer, ergonomischer, robuster, skalierbarer und wartbarer Webanwendungen unterstützen.

Article

ROCA

Eingezwängt zwischen statusbehafteten, serverseitigen Komponenten-Frameworks auf der einen und Single-Page-Apps auf der anderen Seite könnte man meinen, die klassische Architektur von Webanwendungen hätte ausgedient. Das stimmt jedoch keineswegs: Schöpft man das Potenzial des Webs vernünftig aus, so stellt man fest, dass es gerade ohne ein Verbiegen der Grundprinzipien möglich ist, skalierbare und ergonomische Anwendungen zu entwickeln. ROCA (Resource-oriented Client Architecture) ist der Name für einen Ansatz, der diesem Muster folgt und sich vor allem durch den richtigen Einsatz von JavaScript sowie die Einhaltung von REST-Prinzipien auszeichnet.