Der Blick über den Editor-Rand – Softwarearchitektur für Coder

Im Entwicklungsalltag sehen wir den Code in all seinen Facetten und liebgewonnenen Details: Neue Framework-Features, effiziente IDE-Magic und natürlich die richtige Programmiersprache stehen im Mittelpunkt unseres Alltags. Und doch macht uns die geschriebene Software langfristig nicht immer glücklich: Wir finden Bugs und keinen Weg diese zu beheben. Eine Stelle tut das Gleiche wie die andere und doch schauen sie gänzlich verschieden aus. Die Nutzer:innen sind nicht überzeugt von dem, was wir gebaut haben.

Es scheint, dass wir irgendetwas übersehen haben. Aber was? Software, die wir entwickeln, besteht aus mehr als nur dem Code, den wir schreiben. Das Umfeld, in dem und für das wir Code schreiben, ist ein ebenso wichtiger Faktor für eine langfristig erfolgreiche Entwicklung. Es ist sogar entscheidend dafür, ob unser Code letztendlich zu dem passt, was gebraucht wird.

In diesem Workshop möchten wir Entwickler:innen helfen, das große Ganze hinter dem Code zu erkennen, um so Entscheidungen fundierter für das aktuelle Projekt zu treffen. Wir stellen Techniken fernab vom Programmieralltag vor, die uns Software nachhaltiger entwickeln lassen. Dazu starten wir beim Code und hangeln uns Stück für Stück zum Thema Softwarearchitektur.

Date
2021-09-13
Time
14:15 - 17:30
Online Event
Software Architecture Summit September 2021

TAGS

Comments