Legacy Systeme modernisieren mit Microservices, Hystrix und RxJava

Berlin Expert Days 2015

18. September 2015 | -

Als Software-Entwickler ist man nur sehr selten in der Situation, ein völlig neues System auf der Basis neuester Technologien entwickeln zu dürfen. Oft sollen bestehende Systeme nur um viele kleinere Features erweitert werden.

Die Renovierung der grundlegenden Systemarchitektur und die Einführung neuer Programmierparadigmen ist in diesem Umfeld schwierig. Umso wichtiger ist es, dass man die Modernisierung von Altsystemen zu einem fortlaufenden Bestandteil auch des Feature-getriebenen Entwicklungsprozesses macht.

In diesem Vortrag möchten wir zeigen wie auch größere, monolithische Altsysteme mithilfe der offenen Netflix-Bibliotheken schrittweise in Richtung einer Microservice-Achitektur weiterentwickelt werden können. Hystrix kann dabei einen wertvollen Beitrag zur Gesamtstabilität des entstehenden verteilten System leisten.

Der Einsatz von RxJava ein gute Möglichkeit den Anteil von asynchronen Prozessen innerhalb der Legacy-Architektur zu erhöhen. Der Vortrag wird anhand von Beispielen demonstrieren wie der hier angedeutete Modernisierungsprozess umgesetzt werden kann.

Urania, An der Urania 17, Berlin
Thumb dsc01929 3

Holger Kraus is a senior consultant at innoQ Deutschland GmbH. He has several years of experience in designing and developing large IT systems in different industries. Currently, his primary focus lies on architecture and implementation for distributed web applications within the Java Enterprise ecosystem.

More content

Thumb dsc01884 2

Arne Landwehr feels at home in the Java Universe. Prior to joining innoQ, he worked as a software architect and team lead. Besides focusing on clean code, Arne is interested in design and architecture of distributed systems.

More content

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more