Keine Angst vor runden Klammern - Clojure: das Lisp auf der JVM

Clojure ist eine innovative, ungemein praktische JVM-Sprache mit Lisp-Wurzeln, die von Grund auf für die Parallelverarbeitung ausgelegt ist und dabei mit vielen bekannten Mustern aus der OO-Welt bricht. Ein besonderes Merkmal ist dabei das klare und einfache grundlegende Design der Sprache. Im Vortrag wird nach einer Einführung in die Konzepte und die Syntax der praktische Nutzen von Clojure demonstriert und insbesondere auch auf die Integrationsmöglichkeiten mit anderen JVM-Sprachen eingegangen.

Date
2014-05-15
Time
16:30 - 17:30
Conference / Event
JAX 2014
Venue
Rheingoldhalle Mainz, Mainz

Slides

Please accept our cookie agreement to see the embedded content. Read more

TAGS

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more