Focus

rails

Link

Podcast-Folge mit Lucas Dohmen zum Thema Ruby

Podcast

Entwicklung im Feierabendmodus

Wie man neben dem Beruf ein Produkt entwickelt

Podcast

Der Reisekosten-Gorilla

Mitarbeiterinnovationsprogramm bei innoQ

Blog Post

Marrying Rails, Turbolinks and JavaScript Custom Elements

Rails 5.1 just arrived and brought with it a curated setup for webpack. Think what you want about webpack, but it’s the new default for JavaScript module loading and bundling in Rails and therefore here to stay. So here’s a quick post on how to get the new JavaScript goodness up and running with your existing Turbolinks setup.

Blog Post

Building Component-Based Front Ends with Rails

Our latest Ruby on Rails front-end project strongly emphasizes a component-based approach. In this post, we briefly explain how a tiny helper not only helped us render UI components, but also resulted in better components thanks to well-defined contracts and effortless composition.

Article

Rails gegen Grails

Webframeworks für JVM-Sprachen

Blog Post

Frontend Dependency-Management in Rails

Im letzten Blogpost über Bower sind viele Gründe für die Verwendung eines Dependency-Management Tools für Frontend-Komponenten genannt worden. Dieser Artikel soll dort anknüpfen, wo der letzte aufgehört hat, und eine Reihe von Möglichkeiten aufzeigen, mit denen Bower in ein fremdes Ökosystem integriert werden kann. Denn in der Regel trifft ein Webframework wie Ruby on Rails oder Play! eigene Vorgaben darüber wie Frontend-Artefakte von einer Webanwendung verwaltet und ausgeliefert werden. Im Folgenden wird Rails als populärer Vertreter eines Webframeworks für einige dieser Integrations-Strategien herhalten.

Article

Ruby on Rails wird zehn Jahre alt

Nachdem Rails vor einigen Jahren durch progressive Ansätze fast schon eine Revolution in der Welt der Webentwicklung auslöste und damit unzählige Nachahmer fand, wurde es in den letzten Jahren etwas ruhiger um das Framework. Es hat sich mittlerweile als Standard etabliert, an dem Alternativen und Nachahmer - auch aus anderen Sprachen - gemessen werden. Dieser Artikel blickt auf die Meilensteine und Verdienste des Frameworks zurück und wagt einen Ausblick, wie die Fahrt auf Schienen weitergeht.

Podcast

Ruby on Rails

Das Full-Stack-Web-Framework

Link

Fantastische Formulare - Formulare endlich einfach

Link

Rails-Internationalisierung mit gettext

Link

RESTful Web Services mit Rails

Link

Zutaten für performante Rails-Anwendungen