Focus

culture

Blog Post

INNOQcon Remote Edition 2020

Why two days of INNOQcon-remote edition have made my original dislike of online conferences vanish, why cyberspace is enriched by spatial audio and what advantages virtual events can still bring - a follow-up report.

Blog Post

Remote work

Last week we switched INNOQ to 100% remote work. The reason for this radical (or radical-looking) step was the spread of the novel Corona virus SARS-CoV-2, which needs to be contained. In concrete terms, this means that all our consultants will temporarily work exclusively in the home office.

Podcast

Auf Umwegen zu INNOQ

Ein Chemiker, eine Apothekerin und eine KĂĽnstlerin treffen sich in einem BĂĽro.

Podcast

Open Spaces

Events zum Mitgestalten

Podcast

twwwr

INNOQ Digital Art 2018

Article

Media Art Opens Up New Perspectives

INNOQ Digital Art Edition 01

Article

Medienkunst schafft neue Perspektiven

INNOQ möchte sich mit der neuen Serie INNOQ Digital Art an der Diskussion über den Einfluss von Technologie auf unsere Welt beteiligen und hat im letzen Jahr den in London lebenden Künstler Matthew Plummer-Fernandez bei der Realisierung seines Kunstwerks „Vertigo in the Face of the Infinite“ unterstützt. Die Installation ist noch bis August 2018 zu sehen, in der Ausstellung Open Codes am Zentrum für Kunst und Medien in Karlsruhe (ZKM).

Podcast

Remote Work

Arbeiten in verteilten Teams

Blog Post

Vertrauensvolle und angstfreie Kommunikation als Grundlage gelungener Softwarearchitektur

Link

The Empathic Programmer

Article

Ordnung durch minimale Regeln

Wie viele andere Unternehmen dieser Branche auch ist INNOQ in der Boomzeit der Jahrtausendwende entstanden. Mit einigem Frust aus vorangegangenen Tätigkeiten gründeten wir damals mit einigen Gleichgesinnten ein Unternehmen mit dem Anspruch, Dinge anders und natürlich besser zu machen, als wir sie vorher bei unseren Arbeitgebern erleiden mussten. Daraus hat sich mittlerweile ein System entwickelt, das nicht nur die Geschäftsleitung, sondern nahezu alle Mitarbeiter bei INNOQ sehr schätzen – und das Erstaunen, dass uns beim Erklären des Modells häufig entgegenschlägt, war Motivation genug, die wesentlichen Aspekte in diesem Artikel näher zu beschreiben. Sicher passen nicht alle unserer Lehren zu jedem Unternehmen, aber vielleicht können sie Ihnen als Inspiration dienen. Für uns hat es bislang sehr gut funktioniert – nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Link

Codepancake Spotlight 51: Introducing senior consultant Silvia

Blog Post

Gedanken ĂĽber das Wachstum

innoQ wächst – aber wie gehen wir mit dem Wachstum um? Was bedeutet das für unsere Kultur? Und warum schreibe ausgerechnet ich diesen Post?

Blog Post

Das Dazulernen hört nie auf – Praktikum bei innoQ

Pair Programming, Kundenprojekt und agiles Arbeiten - Einblicke in ein Praktikum im Bereich Softwareentwicklung bei innoQ liefert dieses kurze Interview mit unserer Praktikantin Tina Schönborn.

Blog Post

Miteinander bei innoQ

Blog Post

Leading Edge as passion — Die Lernkultur bei innoQ

Wenn es um das Lernen von neuen Programmiersprachen oder Technologien geht, unterstützt innoQ dies auch ausdrücklich während der Arbeitszeit. Eine wichtige Rolle spielt dabei der anschließende Wissensaustausch in Workshops oder mehrtägigen Events.

Blog Post

Familie und innoQ

Der Zeit-Artikel „Berufstätige Mütter leiden unter Diskriminierung“ hat mich motiviert, darüber zu bloggen, wie wichtig uns bei innoQ das Vereinbaren von Privatleben, Familie und Arbeit ist. innoQ erreicht dies durch inhaltsbezogene Aufgaben, dezentrale Projektorganisation und einer Balance aus Freiräumen, Wertschätzung und Leistungsorientierung.

Blog Post

Rollen- und Gehaltsmodell bei innoQ Deutschland

Article

Firmenkultur bei innoQ

Bereits kurze Zeit nach meinem Wechsel zu innoQ war mir klar, dass ich über diesen Kulturschock unbedingt etwas schreiben wollte. Die 1-jährige Zugehörigkeit schien nun ein guter Zeitpunkt, um noch einmal Revue passieren zu lassen, warum ich zu innoQ kam und was ich in den ersten 12 Monaten erlebt habe.

Podcast

Ein Blick hinter die Kulissen

innoQ im Porträt

Article

GOTO 2013 Berlin

innoQ Mitarbeiter über ihre persönlichen Highlights der Konferenz