Focus

Digital Product Development

In our view, a mature product can be developed only when design and development work hand in hand.
Article

„Ein paar Köpfe, ein paar Füße, alles ganz einfach!“

Der Traum eines jeden Produkt-Herstellers: Eine Software, mit der man mit wenigen Klicks und Eingaben ein Produkt konfiguriert, dann auf Den Großen Button ™ klickt und es fällt eine Zeichnung und ein Operationsplan für die Produktion, zudem sämtliche Nachweisdokumente hinsichtlich Normentsprechungen für den Ingenieur, eine Herstellkosten-Kalkulation mitsamt Angebot für den Kunden und ein Lieferprogramm für Spediteur und Lager hinten raus. Diese Software soll natürlich auf Eigenheiten des jeweiligen Unternehmens zugeschnitten sein und mit einem Budget von sehr wenigen Personenjahren umgesetzt werden können.

Case Study

MEDICPROOF ProofForms 8

ProofForms ist die Software von MEDICPROOF, dem medizinischen Dienst der privaten Krankenversicherungen, mit der Gutachter ihre Beauftragungen verwalten und Pflegegutachten erstellen können.
Case Study

Smide – Pick and Ride

Podcast

Design Sprints

4 Tage statt 4 Jahre

Blog Post

What’s in a Name: Projekt (und Produkt)

Wir verwenden den Begriff “Projekt” in der IT leider fälschlicherweise als Stellvertreter für Produkt oder System. Dabei sollten wir, insbesondere bei iterativ-inkrementeller Entwicklung, primär auf die entstehenden Ergebnisse, also das System, achten sowie auf dessen Geschäftswert, Qualität und Nützlichkeit. Der irrige Begriff Projekt lenkt davon ab.

Article

Designer sind vom Mars, Entwickler von der Venus

Designer-Entwickler-Interaktion

Podcast

Metric-Driven Development

Produkt- und Entwicklungsentscheidungen auf Basis von Daten statt Gefühlen

Case Study

Von der Idee zum Prototyp in 4 Tagen

Zusammen mit Movacar hat INNOQ einen 4-tägigen Design Sprint durchgeführt, um wertvolles und echtes Nutzerfeedback für den angedachten Business Case des Startups zu erhalten.
Blog Post

Design Sprints: Technik

Tipps und Tools für Nutzer-Interviews

Podcast

50 Tipps

Ratschläge zu Software, Zusammenarbeit und Druckkaramellisierung

Case Study

Aus Painpoint wird Produkt

Um den wachsenden Overhead-Kosten bei INNOQ zu begegnen, die jeden Monat für die Reisekostenabrechnung anfallen, bauen vier INNOQ-Mitarbeiter kurzerhand selbst eine SaaS-Lösung und legen den Grundstein für den Reisekosten-Gorilla.
Podcast

Entwicklung im Feierabendmodus

Wie man neben dem Beruf ein Produkt entwickelt

Podcast

Der Reisekosten-Gorilla

Mitarbeiterinnovationsprogramm bei innoQ

Article

Innovation Tokens – Gegen Informatikerromantik und Technologieüberflutung

Zu oft werden in Softwareprojekten zu viele neue Dinge gleichzeitig ausprobiert, ohne dass der Business Value erkennbar wäre- und vor allem, ohne die Risiken vorher abzuschätzen. Eine Möglichkeit, die unnötige Technologieüberflutung zu vermeiden, sind Innovation Tokens. Mit diesen lassen sich Innovationen in geregeltere Bahnen lenken und bieten eine Grundlage für weniger emotionale Technologiediskussionen.