Ruby und BPEL - das Beste zweier Welten

OOP 2012

24. January 2012 | -

Ruby ist eine dynamische Sprache, die sich unter anderem gut zur Entwicklung von Webanwendungen eignet. Allerdings müssen diese Anwendungen meistens mit Backendsystemen integrieren. Mit BPEL gibt es einen Standard zur Geschäftsprozessabbildung, der bisher eher im „Enterprise“-Umfeld bekannt ist. In diesem Vortrag werden wir die Verbindung von Ruby und BPEL vorstellen und diskutieren. Durch diese Kombination können Frontends mit Geschäftsprozessunterstützung und Backend-Integration einfach und effizient entwickelt werden.

Internationales Congress Center, München
Thumb dsc01853

Dr. Daniel Lübke is Senior Consultant at innoQ and works in BPM and SOA customer projects. He received his PhD at the Leibniz Universität Hannover in the Software Engineering Group, is Maintainer of the BPELUnit project, one of the authors of the German book “Automating Business Processes with BPEL”, author of many articles in multiple magazines and presenter at many conferences.

More content

Thumb tillsc

Till Schulte-Coerne, Senior Consultant bei innoQ, realisiert seit mehreren Jahren Webanwendungen mit diversen Technologien und Frameworks. Sein Schwerpunkt liegt auf der Architektur und Implementierung skalierbarer, ergonomischer Webanwendungen. Darüber hinaus ist er Mitinitiator der Frontend-Architekturvariante ROCA. Er ist regelmäßiger Trainer für Workshops insbesondere zum Thema Webarchitektur und Web-Frontend-Technologien und hat bereits auch mehrere Artikel zu diesem Themengebiet verfasst.

More content

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more