In dieser Folge von Software Architektur im Stream diskutieren Jochen Christ, Simon Harrer, Theo Pack und Eberhard Wolff über das Datenanalysekonzept Data Mesh und wie Software-Architekt:innen und Entwickler:innen davon profitieren können. Sie sprechen darüber, welche Umsetzungsmöglichkeiten es gibt und wie dezentralisierte und selbstorganisierte Teams einen zentralisierten Blick auf alle Daten erhalten können.

Continue to external content

TAGS