Web Applikationen mit Clojure

rheinjug

02. March 2017 | -

Clojure ist eine JVM-Sprache, die das Unmögliche möglich macht: ein tatsächlich in der Praxis von normalsterblichen Entwicklern einsetzbares Lisp.

Neben den Grundlagen von Clojure werden Sie in an diesem Abend auch Schritt für Schritt sehen, wie man hiermit eine Web-Anwendungen entwickeln kann. Wenn Sie sich hierbei nicht von den Lisp-typischen Klammern abschrecken lassen, werden Sie schnell sehen, dass die Ausdrucksstärke von Clojure und der Einsatz einer rein funktionalen Programmiersprache für Web-Applikationen sehr gut passt.

Slides

https://speakerd.s3.amazonaws.com/presentations/a2ff7793ea2f45ae9788b4276de8be64/Web-Applikationen-mit-Clojure.pdf
Heinrich Heine Universität, Hörsaal 5C, Düsseldorf
Thumb michael vitz innoq

Michael Vitz is a senior consultant for software architecture and engineering at innoQ. He has got many years of experience building and maintaining software for the JVM.

Currently his main interests are Microservices, Cloud-Architectures, DevOps, Spring-Framework and Clojure.

More content

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more