Terravis — Erfahrungen mit Large-Scale Integrationen

OOP 2012

24. January 2012 | -

Bisher tätigten Banken ihr Hypothekargeschäft mit vielen Papierformularen, die zwischen den Beteiligten versendet wurden. Um effizienter zu werden, sind in der Schweiz diese Prozesse und das darunterliegende Datenmodell standardisiert worden. Terravis ist die Integrationsplattform, die Schweizer Banken, Notare und Grundbücher verbindet. Sie basiert auf Standards wie Webservices und BPEL für die Prozessausführung. In diesem Vortrag werden wir die Herausforderungen von Terravis, die entstandene Architektur und unsere Erfahrungen vorstellen.

Internationales Congress Center, München
Thumb staff member default
Walter Berli
Thumb dsc01853

Dr. Daniel Lübke is Senior Consultant at innoQ and works in BPM and SOA customer projects. He received his PhD at the Leibniz Universität Hannover in the Software Engineering Group, is Maintainer of the BPELUnit project, one of the authors of the German book “Automating Business Processes with BPEL”, author of many articles in multiple magazines and presenter at many conferences.

More content

Comments

Please accept our cookie agreement to see full comments functionality. Read more