Blog & Artikel

Artikel

Domain-driven Design und Bounded Context

Eigentlich ganz einfach, oder?

Blog-Post

Innovation in the web without sacrificing accessibility

Artikel

The art of software reviews

Auch in erfolgreichen Softwaresystemen lauern praktisch immer Probleme. Durch systematische Reviews können Sie diese Probleme zielgerichtet identifizieren – und damit eine robuste Grundlage für zukünftige Verbesserungen schaffen. Der Artikel stellt die Breitensuche als den zentralen Ansatz methodischer Software-Reviews vor und beleuchtet einige der wesentlichen Untersuchungsansätze.

Artikel

RESTful HAL APIs

Pragmatische Küchentricks

Blog-Post

NO SOFTWARE

Artikel

Die VENOM Story

Sie erfahren anhand eines (komplett anonymisierten), realen Beispiels, wie die inkrementelle Modernisierung eines historisch gewachsenen Systems funktionieren kann. Das riesige, gewucherte System VENOM von >2 Mio Lines-of-Code zu modernisieren oder komplett neu zu schreiben - vor dieser schweren Entscheidung stand die (fiktive, aber sehr realitätsnahe) Firma SAMM Inc.

Blog-Post

Tests Granularity

Artikel

MLOps: You train it, you run it!

CI/CD & Operations für Machine Learning

Artikel

Software Reviews

Die initiale Architektur und Infrastruktur eines Systems wird üblicherweise kompetent und sorgfältig geplant und umgesetzt, bei der iterativen Weiterentwicklung auf Clean Code und Code Reviews geachtet. Viele kleine über die Jahre getätigte Änderungen an der Software ergeben dann aber nicht immer ein in sich schlüssiges Gesamtbild. Spätestens wenn sich die Time-To-Market verschlechtert und eine Anwendung nicht mehr alle notwendigen Qualitätsanforderungen erfüllt sollte ein umfassendes Software Review in Erwägung gezogen werden.

Blog-Post

Good arguments for SPA frameworks

When to use an SPA framework and when maybe not

Artikel

Gut gesiebt

Von Usability und Features – Service Meshes im Vergleich

Blog-Post

Anatomy of a Good Test

In our last post, we focused on why we should write tests and what value they provide. This time we will go far more technical and take a look at a single test. We will show what makes a test a good one and describe desired and unwanted properties. Interestingly enough, all those properties hold, no matter how isolated or integrated the test is. This already gives us a hint that all tests are alike, we should remember that. Unfortunately, as the topic is very broad, we will have to skip some aspects that play a role when we’re talking about test suites. We will get back to them in one of our next posts.

Artikel

Unbekannte Besonderheiten von Java

Was? Das geht mit Java?

Artikel

Developers are Irresponsible and Childish!

About Respect and Trust

Blog-Post

Why you should write automated tests

This blog post gives an overview of the most common benefits gained by writing automated tests. It starts in a place where most of the projects we’ve seen so far are: tests are written as a last step of the development process. Then it shows additional benefits that could be gained if we all gave the tests a bit more focus and care.

Artikel

Smart Contracts in Rust

Sicherer programmieren in Ethereum

Blog-Post

Visualizing the progress of a refactoring into a hexagonal architecture using jQAssistant

Artikel

Images für Java-Anwendungen bauen

Vielfach werden für den Betrieb von Java-Anwendungen Container verwendet. Das setzt voraus, dass die Anwendung als Container-Image zur Verfügung gestellt wird. Doch wie entsteht ein solches Image? Und worauf sollten wir achten? Dieser Artikel zeigt mehrere Wege, wie wir für eine Anwendung zu einem solchen Image gelangen können und worauf wir dabei achten sollten.

Blog-Post

Ganz sichere Verbindungen

Teil 2: Aufsetzen von nginx unter der Verwendung eines Yubikey HSMs

Blog-Post

Cookie-based Spring Security Session

Blog-Post

Ganz sichere Verbindungen

Artikel

Modernes funktionales Programmieren in Java

Blog-Post

Happy without a Service Mesh

The basis for meaningful architecture decisions is the examination of the problem and a good overview of the options.

Artikel

Mit offenen Augen und offenem Geist

In Deutschland leben ca. 7,8 Mio. schwerbehinderte Menschen. Hierbei handelt es sich um eine enorme Zahl potenzieller künftiger Kunden. Software, die unter Missachtung ihrer Accessibility entwickelt wurde, schließt diese Menschen als Nutzer aus. Und nicht nur diese: Die barrierefreie Gestaltung von Softwareprodukten birgt häufig übersehene Vorteile sowohl für Unternehmen als auch für sämtliche Nutzer.

Artikel

Machine Learning Daten in den Griff bekommen

Mehrdimensionale Arrays für Machine Learning