Sie sehen aus dem Zeitraum bis in

Im innoQ Podcast diskutieren wir in unregelmäßigen Abständen interessante Themen aus Software-Entwicklung und -Architektur — in der Tiefe und mit Fokus auf Praxistauglichkeit. Sie können einzelne Episoden herunterladen, den Podcast im iTunes Store aufrufen oder als Feed direkt abonnieren.

  • Self-contained Systems und Frontend-Integration

    Podcast Falk Hoppe, Till Schulte-Coerne, Eberhard Wolff

    Self-contained Systems (SCS) stellen einen Ansatz zur Modularisierung von Systemen dar. Sie übernehmen viele gute Ideen des Microservices-Konzepts. Eine wichtiges Element ist die Frontend-Integration auf der UI-Ebene als Alternative zur Integration im Backend. Darum geht es in zwei Podcast-Episoden. In dieser ersten Episode stellen Falk Hoppe und Till Schulte-Coerne im Gespräch mit Eberhard Wolff das SCS-Konzept vor. Sie diskutieren zudem die Vor- und Nachteile der Frontend-Integration sowie Single-Page Apps (SPA) als eine mögliche Implementierung des Frontends. Mehr lesen
  • Docker

    Podcast Lucas Dohmen, Simon Kölsch

    In dieser Folge unterhalten sich Simon Kölsch und Lucas Dohmen über Docker und erklären, wann man es braucht und wie Docker funktioniert. Außerdem sprechen sie über die Tools, die im Docker-Ökosystem zur Verfügung stehen. Mehr lesen
  • Redis in der Praxis

    Podcast Lucas Dohmen, Stefan Tilkov

    In dieser Episode unterhalten sich Lucas Dohmen und Stefan Tilkov über Redis, eine NoSQL-Datenbank aus der Key-Value-Kategorie, die sich insbesondere durch ihre hohe Geschwindigkeit und ihre intelligenten Datenstrukturen auszeichnet. Dabei werden nicht nur die Features aufgezählt, sondern auch praktische Hinweise zum Einsatz gegeben. Mehr lesen