Microservices mit Service Meshes am Beispiel von Istio

Microservices führen zu vielen technischen Herausforderungen. Services Meshes schicken sich an, die meisten dieser Herausforderungen zu lösen - und das mit einem minimalen Einfluss auf den Code der Microservices. Resilience, Sicherheit, Monitoring - in allen diesen Bereichen helfen Service Meshes.

Diese Präsentation erläutert das Konzept der Service Meshes und zeigt am Beispiel von Istio, wie ein Service Mesh funktioniert. Neben Folien kommen Demos auch nicht zu kurz.

Datum
04.09.2019
Uhrzeit
17:20 - 18:30
Konferenz / Veranstaltung
Herbstcampus 2019
Ort
Technische Hochschule Nürnberg, Nürnberg

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen