Portrait von Eberhard Wolff

Eberhard Wolff

Fellow

Eberhard Wolff arbeitet als Fellow bei INNOQ und berät in dieser Funktion Kunden in Bezug auf Architekturen und Technologien. Sein technologischer Schwerpunkt liegt auf modernen Architektur-Ansätzen - Cloud, Continuous Delivery, DevOps oder Microservices spielen oft eine Rolle. Er ist Autor von über hundert Artikeln und Büchern u.a. zu Microservices, Microservice Technologien und Continuous Delivery.

Vorträge

Vortrag
Vortrag

Domain-driven Design umsetzen: Mehr als nur Architektur

Software Architecture Gathering 2020 / 11:00 - 11:45

Vortrag
Vortrag

Warum Agilität kaputt ist

DWX – Developer Week 2020 / 10:30 - 11:30

Vortrag
Vortrag

Microservices – wo sind meine Transaktionen und meine Konsistenz hin????

DWX – Developer Week 2020 / 14:15 - 15:15

Vortrag
Vortrag

Organisation: Die Zukunft der Software-Architektur?

IT Tage 2020 / 09:00 - 09:45

Vortrag
Vortrag

Domain-driven Design umsetzen: Mehr als nur Architektur

IT Tage 2020 / 14:00 - 14:45

Schulungen

Schulung

Schulung

Flexible Architekturen

Microservices, Self-contained Systems und Continuous Delivery: iSAQB Modul FLEX

Berlin

Online-Schulung

Online-Schulung

Flexible Architekturen

Microservices, Self-contained Systems und Continuous Delivery: iSAQB Modul FLEX

Podcasts

Podcast

Self-Contained Systems – Teil 2

Einsatzszenarien und Architekturevolution

Podcast

Microservices Praxisbuch

Grundlagen, Konzepte und Rezepte

Podcast

Independent Systems Architecture

Best Practices für Microservices

Podcast

Service Meshes - Teil 1

Infrastrukturen für Microservices

Podcast

Service Meshes - Teil 2

Infrastrukturen für Microservices

Weitere Inhalte

Artikel

Developers are Irresponsible and Childish!

About Respect and Trust

Artikel

Domain-driven Design in the Large

A Structured Approach to DDD

Link

Java feiert 25. Geburtstag: Interview mit Eberhard Wolff

Blog-Post

Does “Broken” Agility Help?

Why Broken Might Be Good Enough

Artikel

Command & Control, SAFe, Domain-driven Design, and Release Trains

Handling Complex Software Projects