Legacy Systeme modernisieren mit Microservices, Hystrix und RxJava

Als Software-Entwickler ist man nur sehr selten in der Situation, ein völlig neues System auf der Basis neuester Technologien entwickeln zu dürfen. Oft sollen bestehende Systeme nur um viele kleinere Features erweitert werden. Die Renovierung der grundlegenden Systemarchitektur und die Einführung neuer Programmierparadigmen sind in diesem Umfeld schwierig. Umso wichtiger ist es, dass man die Modernisierung von Altsystemen zu einem fortlaufenden Bestandteil auch des Feature-getriebenen Entwicklungsprozesses macht.

In diesem Vortrag möchten wir zeigen, wie auch größere, monolithische Altsysteme mithilfe der offenen Netflix-Bibliotheken schrittweise in Richtung einer Microservice-Achitektur weiterentwickelt werden können. Hystrix kann dabei einen wertvollen Beitrag zur Gesamtstabilität des entstehenden verteilten Systems leisten.

Der Einsatz von RxJava eröffnet eine gute Möglichkeit, den Anteil von asynchronen Prozessen innerhalb der Legacy-Architektur zu erhöhen. Der Vortrag wird anhand von Beispielen demonstrieren, wie der hier angedeutete Modernisierungsprozess umgesetzt werden kann.

Datum
04.02.2016
Uhrzeit
19:30 - 21:00
Konferenz / Veranstaltung
OOP 2016 – Software meets Business
Ort
ICM - Internationales Congress Center München, München

Folien

Um den eingebetteten Inhalt zu sehen, bitte unserer Cookie-Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen