Wenn Systeme aus dem Ruder laufen

Mit Hystrix für stabile, verteilte Anwendungen sorgen

innoQ Podcast

In der fünfzehnten Folge unseres Podcasts spricht Arne Landwehr mit Stefan Tilkov über Stabilitäts-Pattern für verteilte Anwendungen und die Bibliothek "Hystrix". Arne erläutert dabei unter anderem, um was es sich bei "Circuit-Breakern" handelt und wie sie uns zu stabileren Systemen führen können.

Weitere Episoden finden Sie in der Übersicht.

Shownotes & Links

Stabilitäts-Pattern:

Hystrix:

Alternative Bibliotheken:

Thumb dsc01884 2

Arne Landwehr fühlt sich in der Java Welt zu Hause und ist nach vorherigen Tätigkeiten als Software Architekt und Teamleiter nun als Consultant für die innoQ Deutschland GmbH tätig. Neben einem starken Interesse an sauberem Code gilt sein Augenmerk dem Design und der Architektur von verteilten Systemen.

Weitere Inhalte

Thumb dsc01793

Stefan Tilkov ist Geschäftsführer und Principal Consultant bei der innoQ Deutschland GmbH, wo er sich vorwiegend mit der strategischen Beratung von Kunden im Umfeld von Softwarearchitekturen beschäftigt. Er ist Autor des Buchs “REST und HTTP”, Mitherausgeber von “SOA-Expertenwissen” (beide dpunkt.verlag), Autor zahlreicher Fachartikel und häufiger Sprecher auf internationalen Konferenzen.

Weitere Inhalte

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen