Stefan Tilkov

Stefan Tilkov ist Geschäftsführer und Principal Consultant bei der innoQ Deutschland GmbH, wo er sich vorwiegend mit der strategischen Beratung von Kunden im Umfeld von Softwarearchitekturen beschäftigt. Er ist Autor des Buchs “REST und HTTP”, Mitherausgeber von “SOA-Expertenwissen” (beide dpunkt.verlag), Autor zahlreicher Fachartikel und häufiger Sprecher auf internationalen Konferenzen.

Vorträge

  • Microservices: Patterns und Antipatterns

    W-JAX 2017 07. November 2017 Folien verfügbar

    Man könnte glatt das Gefühl bekommen, sämtliche Probleme aller Arten von Systemen lassen sich auf einfachste Art lösen, wenn man nur einfach ganz viele kleine Module baut und sie „Microservices“ nennt. Tatsächlich ist eine Microservices-Architektur manchmal eine gute Lösung, oft aber nur eine Quelle zusätzlicher Frustration, die außer interessant aufgewerteten Lebensläufen nur wenig Nutzen bringt. In diesem Vortrag sehen wir uns gemeinsam an, welche Muster den Weg zum Erfolg weisen können – und welche eher ein Warnsignal vor einer falschen Abbiegung sind.

    Mehr lesen
  • Keynote: Architektur, Organisation, Prozesse – und Menschen

    Software Architecture Summit Berlin 2017 20. September 2017 Folien verfügbar

    Keine Präsentation über moderne Architekturen ohne „Conways Law“: Der Zusammenhang zwischen Organisationsstruktur und Architektur ist mittlerweile fast ein Allgemeinplatz. Aber was machen wir aus dieser profunden und doch gleichzeitig trivialen Erkenntnis?

    Mit diesem Vortrag werden wir versuchen, gemeinsam einen Blick auf Herausforderungen, Patterns und Antipatterns von Architekturarbeit in der Praxis zu werfen – und daraus möglichst konkrete Empfehlungen für die tägliche Arbeit abzuleiten.

    Mehr lesen
  • Modularisierung in Groß und Klein

    Java Forum Nord 2017 12. September 2017 Folien verfügbar

    (Micro-)services, Bounded Contexts, Komponenten, Module, Klassen, Structs und Records, Prozeduren und Funktionen – was auch immer der Strukturierungsmechanismus ist, eine immer wiederkehrende Herausforderung ist, die richtige Größe für den gewählten Bausteintyp zu finden. In dieser Keynote betrachten wir einige der Kräfte, die Dinge zusammenfügen oder auseinander treiben, diskutieren, welche Effekte sich daraus auf unsere Archtitekturen ergeben und betrachten am Beispiel von Microservices einige erfolgversprechende, aber auch erfolgvernichtende Strategien.

    Mehr lesen
  • Blockchain: The Slowest (and most fascinating) Database in the World

    GOTO Amsterdam 2017 13. Juni 2017

    As the foundation of Bitcoin’s virtual currency, the blockchain technique is now the starting point for numerous new business ideas.The usual suspects surpass each other with superlatives how “disruptive” the Blockchain based startups will be.

    In this talk, we look first at the technical foundations and then examine the advantages and disadvantages. We then identify practical scenarios and discuss how to implement them in practice.

    You can find a video of the talk here.

    Mehr lesen
  • Self-contained Systems: A Different Approach to Microservices

    GOTO Amsterdam 2017 12. Juni 2017

    Microservices are the latest hype for software architectures. But just creating a set of small systems is by far not enough. Self-contained Systems (SCS) focus on an architecture approach based on Microservices. It is particularly useful for large systems and complex team structures. SCS allow to efficently develop software in such environments - even in the long run.

    The workshop explains Self-contained Systems, their advantages and disadvantages and the difference to Microservices.

    Mehr lesen

Inhalte

  • Microservices sind oft eine gute Wahl, allerdings nicht das Allheilmittel für sämtliche Probleme in der Softwareentwicklung. Wichtiger ist es, eine Architektur zu bauen, die auch für die Zukunft noch Optionen zur Evolution bietet. In diesem Interview mit jaxenter.de spricht Stefan Tilkov über die Wichtigkeit von aufeinander abgestimmten Organisationen, Architekturen und Prozessen in der Softwarearchitektur.

    Mehr lesen
  • In diesem Interview spricht Stefan Tilkov über die Wichtigkeit von aufeinander abgestimmten Organisationen, Architekturen und Prozessen in der Softwarearchitektur.

    Mehr lesen
  • Der Reisekosten-Gorilla

    Podcast-Folge 14. August 2017

    Vier innoQ-Mitarbeiter entwickeln eine Lösung zur Reisekostenabrechnung für Unternehmen. Robert Glaser und Stefan Tilkov beantworten Lucas Dohmen alle Fragen zum Reisekosten-Gorilla. In dieser Folge erläutern wir außerdem, welche Rolle innoQ dabei spielt und wie Mitarbeiter mit Hilfe des Mitarbeiterinnovationsprogramms ihre Ideen neben ihrem Job umsetzen können.

    Mehr lesen
  • Advanced Scala – Teil 2

    Podcast-Folge 04. Juli 2017

    In dieser Folge setzen Daniel Westheide und Stefan Tilkov ihre Unterhaltung über fortgeschrittene Konzepte der Programmiersprache Scala fort. Diesmal geht es vor allem um Type Level Programming: logische Programmierung im Scala-Typsystem und generische Programmierung mit der Library Shapeless, aber auch um einen Vergleich zu Clojure, der anderen großen funktionalen Sprache auf der JVM.

    Mehr lesen
  • Advanced Scala

    Podcast-Folge 13. Juni 2017

    In dieser Folge unterhalten sich Daniel Westheide und Stefan Tilkov über einige fortgeschrittene Konzepte der Programmiersprache Scala. Was sollte man bei der Verwendung von Case Classes beachten? Welche Fallstricke gibt es beim Pattern Matching? Und was sind eigentlich Type Classes?

    Mehr lesen