Hybride Architekturen: Legacy, Monolith, Microservices

Viele Microservice-Systeme integrieren andere Systeme oder lösen vorhandene Systeme ab. Aber eine Migration dauert oft sehr lange oder wird gar nicht beendet, wenn eine weitere Migration nicht mehr wirtschaftlich ist. So entsteht eine hybride Architektur, bei der Microservices mit anderen Architekturen koexistieren. Dieser Vortrag stellt Konzepte für die Weiterentwicklung und die Umsetzung solcher Architekturen dar.

Zielpublikum: Technische Projektleiter, Architekten, Entwickler Voraussetzungen: Grundlegendes Verständnis für Software-Architektur, Wissen über Microservices von Vorteil Schwierigkeitsgrad: Fortgeschritten

Datum
05.02.2020
Uhrzeit
14:30 - 15:30
Konferenz / Veranstaltung
OOP 2020
Ort
ICM Congress Center München, München

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen