Blockchain – die langsamste (und spannendste) Datenbank der Welt

Als Fundament der virtuellen Währung Bitcoin ist das Blockchain-Verfahren mittlerweile die Basis für zahlreiche neue Geschäftsideen. Die üblichen Verdächtigen übertrumpfen sich gegenseitig mit Superlativen dazu, wie disruptiv die darauf basierenden Start-ups sein werden. In diesem Vortrag betrachten wir zunächst die technischen Grundlagen, beleuchten Vor- und Nachteile und diskutieren schließlich praktische Szenarien, die man damit umsetzen könnte.

Datum
15.10.2019
Uhrzeit
19:00 - 19:45
Konferenz / Veranstaltung
INNOQ Technology Night Köln
Ort
INNOQ Köln c/o Design Offices, Erftstr. 15-17, Köln

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen