Podcast

Ist Domain-driven Design überbewertet?

Goldenes Kalb oder „nur“ Werkzeug?

Nach Stefans Blog Post zu “Is Domain-driven Design overrated?” sprechen Lucas und Stefan in dieser Folge zum Thema. Ist der aktuelle Hype um DDD berechtigt oder verbirgt sich dahinter nur alter Wein in neuen Schläuchen? Außerdem geht es um die Lieblingswerkzeuge der beiden, unter anderem die Ubiquituous Language und Code als Mittel zum Ausdruck von Fachlichkeit.
Weitere Episoden anhören

Shownotes & Links

TAGS