Security Podcast

Der Security-Adventskalender 2023

24 Türchen: 24 Folgen

Ab dem 1. Dezember gibt’s jeden Tag ein Türchen mit Kompaktwissen zu Security-Themen. Ihr findet alle Folgen automatisch in Eurem Podcast-Player.
Weitere Episoden anhören

Shownotes & Links

Hinweis: Die Transkripte zu allen Türchen findet Ihr hier.

Türchen Nummmer 25: Des Rätsels Lösung

Türchen Nummmer 24: Die Bescherung

Es gibt Geschenke 🎁 Aber vorher: ein Rätsel.

Wir verlosen einen Platz im Socreatory 1-Tages-Workshop Legacy Software absichern. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, musst Du der Fährte folgen, und das Rätsel lösen.

Zum Rechtlichen: Du musst das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter:innen von INNOQ und deren Verwandte sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Der Rechtsweg ist ebenfalls ausgeschlossen. Die Teilnahmemöglichkeit endet am 31. Januar 2024.

Türchen Nummer 23: Deepfakes - da war doch was?

Türchen Nummer 22: Rückwärts immer, vorwärts nimmer - Reverse Engineering

Türchen Nummer 21: Prompt Hacking - Träumen LLMs von natürlichen neuronalen Netzen?

Türchen Nummer 20: Code-Injection verhindern mit der Content Security Policy

Türchen Nummer 19: VirusTotal - König der Malware-Scanner

Türchen Nummer 18: Was ist da los, Microsoft?

Türchen Nummer 17: NSA und Ransomware: eine verhängnisvolle Affäre

Türchen Nummer 16: Sandkasten für Software

Türchen Nummer 15: Zero-Days und Hackertools der Geheimdienste für Lau

Türchen Nummer 14: Mit Müsli Telefone hacken

Türchen Nummer 13: SLAM - Spectre aus der Zukunft

Türchen Nummer 12: LogoFAIL - Unsicheres Booten

Türchen Nummer 11: Post-Quanten-Kryptografie

Türchen Nummer 10: HTTP Request Smuggeling

Türchen Nummer 9: Ransomware

Türchen Nummer 8: Google Project Zero

Türchen Nummer 7: Jetzt noch patchen!

Türchen Nummer 6: Cyber Resiliance Act

Türchen Nummer 5: Clickjacking

Türchen Nummer 4: DNS-Exfiltration

Türchen Nummer 3: DoS und DDos

Türchen Nummer 2: Buchtipp Threat Modeling

Türchen Nummer 1: Hallo, liebe Hörer:innen

TAGS

Senior Consultant

Christoph Iserlohn ist Senior Consultant bei INNOQ. Er hat langjährige Erfahrung mit der Entwicklung und Architektur von verteilten Systemen. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Themen Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit.

Senior Consultant

Lisa arbeitete bis Juli 2023 als Senior Consultant bei INNOQ. Ihre Schwerpunkte liegen in Web-Architekturen und der Programmierung mit Java sowie JavaScript. Sie ist sowohl im Backend als auch im Frontend unterwegs. Neben der Programmierung und Konzipierung von Architekturen engagiert sie sich im Bereich Sketchnotes und macht seit Juni 2020 regelmäßig Sketchnotes für SoftwareArchitektur im Stream. Dort steht sie auch gelegentlich als Gast oder Interviewer vor der Kamera.

Senior Consultant

Anja Kammer ist Senior Consultant bei INNOQ und entwickelt cloud-native Web-Anwendungen. Sie beschäftigt sich mit Automatisierung von Deployments und CI/CD Systemen im Speziellen. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen DevOps, Cloud Infrastruktur und Kubernetes. Zudem ist sie akkreditierte Trainerin und Co-Kuratorin für das iSAQB Advanced-Level-Modul CLOUDINFRA.

Consultant

Sonja ist Consultant bei INNOQ. Sie beschäftigt sich mit Web-Themen von Design/UX/UI bis ins Backend und interessiert sich dabei besonders für Usable Security.

Marketing

Stefanie arbeitet bei INNOQ im Marketing und kümmert sich u.a. um Themen wie Content Marketing, Customer Success und Employer Branding. Ihr Herz schlägt eigentlich für das geschriebene Wort. Neuerdings probiert sie sich aber auch als Podcasterin aus.

Senior Consultant

Ute arbeitet als Consultant bei INNOQ. Ihre technologischen Schwerpunkte liegen auf der Architektur, Konzeption und Umsetzung im Frontend-Bereich. Darüber hinaus zählen Accessibility, UX/UI und Style Guides zu ihren Themengebieten. Wenn sich die Gelegenheit ergibt, arbeitet sie sehr gerne als Ruby on Rails Full Stack Entwicklerin.

Consultant

Kevin ist Consultant bei INNOQ. Sein Schwerpunkt liegt in der objektorientieren Programmierung. Er arbeitet sowohl im Backend als auch im Frontend. Code-Qualität liegt ihm sehr am Herzen.

Werkstudentin

Kaja Gleiß arbeitet als Werkstudentin im Marketing bei INNOQ und kümmert sich um den Community Service.

Principal Consultant

Stefan arbeitet als Principal Consultant bei INNOQ Deutschland und besitzt mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Software-Entwicklung. Sein aktueller Schwerpunkt liegt in dem Aufbau von web-basierten Anwendungssystemen. Der Einsatzbereich erstreckt sich über die Strategieberatung, die Systemkonzeption, den Architekturentwurf, die Softwareentwicklung bis zur Inbetriebnahme.