Artikel

Blog-Post

Rich code documentation with Jekyll

Blog-Post

Code knows no gender

Der INNOQ Girls’Day 2022

Blog-Post

Customer-specific documentation with Jekyll

Static site generation is a perfect fit for publishing documentation. In a recent project, we chose to use Jekyll for rendering our content. As a special requirement, we had to build different „flavours“ for different customers.

Artikel

Data Mesh: Entwicklungsteams heben Datenschätze

Blog-Post

Was macht ein Trainee bei INNOQ?

Über meine Zeit als Trainee bei INNOQ

Artikel

Module – Microservices – Monolithen

Microservices sollten alle Architekturprobleme lösen. Wenig überraschend kam es anders. Jetzt sollen die Monolithen, die wir schon seit Jahrzehnten entwickeln, wieder die Lösung sein. Bei dieser Diskussion gerät eine Grundlage für die Entwicklung von komplexen Softwaresystemen in Vergessenheit: Modularisierung, die viel wichtiger als die Frage nach Monolithen oder Microservices ist.

Artikel

Continuous Deployment mit GitOps

Artikel

DNS und LDAP mittels JNDI abfragen

Was genau ist eigentlich JNDI?

Blog-Post

Managing Kubernetes Resources with Kustomize

Helm is the de-facto standard for managing groups of Kubernetes resources that belong to an application as a package. It comes with its own ecosystem to build, configure and distribute these packages. In some cases, this is an appropriate approach but sometimes we just want to manage our resources as yaml files and need a simple way to slightly modify the resources for different environments. In this article we will have a look at how Kustomize can help us with this.

Artikel

TypeScript – Die Komplexität von JavaScript bändigen

Artikel

Der Nächste, bitte!

Wie die Event-Loop asynchronen Code im Browser ermöglicht

Artikel

Der Foerster und die Softwarearchitektur

Moderne Softwarearchitekturen benötigen ein gutes Verständnis für die Kommunikationsprozesse in sozialen Systemen. Eine Erklärung und praktische Perspektive darauf liefert ein Konzept des Physikers Heinz von Foerster.

Artikel

Die Angemessenheit von Komplexität

Soziotechnische Welten – Teil 1

Artikel

Mythos Teamautonomie

Soziotechnische Welten – Teil 3

Artikel

Fairness und Künstliche Intelligenz

Klassisches Software-Testing lässt sich nicht ohne Weiteres auf KI übertragen. Model Governance und interne Audits sind nötig, um Fairness zu gewährleisten.

Artikel

JSON in Java verarbeiten

Ein Einstieg in vier JSON-Bibliotheken für Java

Blog-Post

CORS extension “Private Network Access”

Understanding the new preflight requests

Artikel

Eine kleine Geschichte über Qualität…

Du denkst Dir nichts Böses, da bittet Dich Tante Lucy um einen kleinen Gefallen… und Du musst Dich entscheiden, wie Du das angehen sollst. Aber als Belohnung winkt ihr leckerer Erdbeerkuchen, außerdem sind wir doch alle Herausforderungen gewöhnt, oder?

Artikel

Ethik und Künstliche Intelligenz

Ein neuer Umgang mit KI-Systemen

Artikel

Principles of technical documentation

Artikel

Bibliotheken für Kommandozeilen­anwendungen

Kommandozeilenanwendungen in Java sind zwar, aufgrund der Startzeit der JVM, nicht die verbreitetsten. Allerdings kann die Entwicklung für interne Anwendungen, je nach Wissensstand des Teams, sinnvoll sein. Und dank der nativen Kompilierung mit der GraalVM wird die Startzeit beschleunigt. Neben der Fachlichkeit besteht ein Großteil der Arbeit einer Kommandozeilenanwendung darin, die übergebenen Argumente und Optionen auszulesen und anzuwenden. Dazu schauen wir uns vier mögliche Bibliotheken an.

Blog-Post

Awesome presentations deserve beautiful code

Blog-Post

Cloud Security

Wie schaffe ich Sicherheit in einer Cloud-Umgebung?

Artikel

Iterierst du noch, oder streamst du schon?

Worin unterscheiden sich Streams und Iteratoren in Java? Man sollte denken, dass beide Ansätze dafür gedacht sind, Dinge wiederholt auszuführen, und dass Streams nur eine komfortablere Art und Weise sind, den Algorithmus auszudrücken. Die beiden APIs unterscheiden sich aber in mancher Hinsicht. Ziel dieses Artikels ist es, die beiden Ansätze zu vergleichen – zum einen mit Blick auf die Ergonomie eines Beispiels, zum anderen auf funktionale Unterschiede bei der Parallelisierung und Mutabilität.

Artikel

Java-HTTP-Clients im Vergleich

Viele Wege führen ins Web