Digitale Produktentwicklung und was das mit Architekten und Entwicklern zu tun hat

Was haben Entwickler und Architekten mit dem Business oder den Nutzern zu tun? Die Antwort ist ganz einfach: Sehr viel. Wollen wir einfach nur Themen abarbeiten, die man uns vorsetzt oder wollen wir verstehen für wen wir das tun und auf was für ein höheres Ziel das eigentlich einzahlt? Die digitale Produktentwicklung ist nicht Bestandteil eines Teams, dass sich „die Produktmenschen“ nennt . Sie ist elementarer Bestandteil der gesamten digitalen Transformation und bildet die Basis für erfolgreiche oder eben nicht erfolgreiche Software/digitale Produkte. Die Digitalisierung schreitet mit hoher Geschwindigkeit voran. Somit müssen Prozesse, Strukturen und Wertschöpfungsketten flexibel und kontinuierlich angepasst werden. Daraus ergibt sich automatisch, dass unsere Software sowie die Architektur dahinter ähnlich reagieren muss.

Wie schaffen wir es aber nun als Team konkret mit dieser Geschwindigkeit mitzuhalten und unsere Software/Services/Produkte trotzdem anständig und qualitativ zu liefern? Wie müssen wir zusammenarbeiten um flexibel auf den Markt und die Menschen dahinter zu reagieren?

Der Workshop wird eine Mischung aus Präsentation, Diskussion und einem Hands-on Teil und soll euch unter Anderem auch inspirieren neue Dinge zu probieren oder bei der alltäglichen Arbeit einzufordern. Wir werden natürlich das Thema digitale Produktentwicklung fokussieren und Methoden anwenden, die zeigen wie man sich konkret der Problemlösung nähern kann. Außerdem werdet ihr lernen, wie ihr das Gelernte mit eurem Domain Driven Design Prozess verbinden könnt.

Datum
15.09.2020
Uhrzeit
14:15 - 17:30
Online Event
Software Architecture Summit

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen