Architekturoptionen für moderne Web-Frontends

Eine moderne Web-Anwendung wird selbstverständlich in JavaScript implementiert, erzeugt ihr HTML clientseitig im Browser selbst und kommuniziert mit dem Server nur, um über ein HTTP/REST-API Daten im JSON-Format abzuholen – das, so scheint es, ist die gängige Weisheit. Aber haben die bewährten Ansätze wie serverseitiges HTML und „Progressive Enhancement“ tatsächlich ausgedient? In diesem Talk möchten wir darüber diskutieren, welche unterschiedlichen Stile von Web-Anwendungen es gibt, welche Vor- und Nachteile diese haben und wieso teilweise als altmodisch angesehene Ansätze für viele Anwendungen eine gute Wahl sind.

Datum
06.02.2020
Uhrzeit
18:30 - 20:00
Konferenz / Veranstaltung
OOP 2020
Ort
ICM Congress Center München, München

Folien

Um den eingebetteten Inhalt zu sehen, bitte unserer Cookie-Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen