Schnittstellen - das Grauen der Informatik

Weniger blutig als eine typische Stephen-King-Horrorgeschichte, aber mit ähnlichem Schreckenspotenzial: Schnittstellen zwischen Systemen. Im Vortrag zeige ich viele Beispiele grausiger, trauriger und brisanter Art - service- oder ressourcenorientiert, synchron oder asynchron, daten- oder funktionsorientiert, mit oder ohne Metadaten, flexibel oder stabil. Sie lernen viele Aspekte des Schnittstellendesigns kennen, diverse Möglichkeiten zur Beschreibung und einige Risikoindikatoren. Sollten Sie jemals geglaubt haben, die IT-Welt wäre einfach, überzeuge ich Sie hier vom Gegenteil.

Datum
24.04.2013
Uhrzeit
15:00 - 16:00
Konferenz / Veranstaltung
JAX 2013
Ort
Rheingoldhalle, Mainz

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen