No REST for the Wicket

REST ist ein aktuell von großer Hype-Energie beschleunigtes Thema, über das viel zu lesen ist. Häufig wird REST bzw. RESTful HTTP jedoch ausschließlich als leichtgewichtige Alternative zu „klassischen“ Web Services betrachtet und nicht als Architekturstil, dem auch Webanwendungen folgen sollten. Aber REST als Architektur des Web hat genau darin seine Wurzeln – die Trennung zwischen der Anwendungs-zu-Anwendungs-Kommunikation und der Darstellung einer Benutzeroberfläche für einen Endanwender ist aus dieser Sicht künstlich.

Weiter zum externen Inhalt

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen

Finden können Sie uns auch auf