Schulung

Infrastruktur, Container und Cloud Native

iSAQB Modul CLOUDINFRA

Das Training vermittelt Wege zur Realisierung dynamischer Cloud-Native-Architekturen. Außerdem werden typische Konzepte aktueller Container-Manager aufgezeigt und vermittelt, wie sich damit für größere Webanwendungen gängige Qualitätsanforderungen realisieren lassen.

Microservices, Container und Container-Manager haben die Art und Weise wie Software konzipiert, entwickelt und in Produktion gebracht wird in den letzten Jahren stark verändert. Moderne Applikationen müssen in einem Cluster von mehreren Knoten funktionieren, dynamisch platzierbar, skalierbar und fehlertolerant sein.

Die Teilnehmer lernen hier Wege zur Realisierung dynamischer Cloud-Native-Architekturen, Container Application Design, Logging/Monitoring/Alerting, Container Native Storage und Möglichkeiten zur UI-Integration. Ebenso werden typische Konzepte aktueller Container-Manager aufgezeigt und vermittelt, wie sich damit für größere Webanwendungen gängige Qualitätsanforderungen realisieren lassen.

Zusätzlich werden bekannte Cloud-Anbieter klassifiziert, Möglichkeiten zur Automatisierung aufgezeigt, Ansätze der Softwareentwicklung und des Application Lifecycle besprochen.

Inhalte

  • Grundlagen moderner Infrastrukturen
  • Gängige Architekturkonzepte
  • Cloud Native Journey
  • Hilfreiche Muster (Pattern)
  • Development, CI/CD und Betrieb
  • Automatisierung

Bei Fragen zur Schulung senden Sie bitte eine E-Mail an training@innoq.com oder nutzen Sie unser Kontaktformular.