Das Gehirn: eine Gebrauchsanleitung

Lernen, Lehren, Probleme lösen und Softwareentwicklung haben eine ganze Reihe von gemeinsamen Eigenschaften. All diese Dinge benötigen eine ordentliche Portion Gehirnschmalz. Aber ist das wirklich so? Oder können wir vielleicht doch im Schlaf lernen? In meinem Talk stelle ich gehirngerechte Methoden und Techniken vor, mit deren Hilfe wir uns unser Leben einfacher machen können. Die Techniken eignen sich sowohl für den täglichen Entwickleralltag als auch für das Erlernen und Erarbeiten neuer Konzepte. Und auch das leidige Thema Prokrastination kommt nicht zu kurz.

Datum
17.07.2019
Uhrzeit
19:00 - 21:00
Konferenz / Veranstaltung
Softwerkskammer Ruhrgebiet
Ort
Digitale Werkbank, Hoher Wall 15, Dortmund

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen