Datenanalyse mit Python

In diesem Kurs geht es um die Bereinigung, Verarbeitung und Visualisierung von strukturierten Daten mit Python. Anhand von konkreten Beispielen lernen die Teilnehmerinnen wie man mit Hilfe verschiedener Bibliotheken (u.a. pandas, NumPy, Matplotlib und seaborn) und der Programmierumgebung Jupyter Notebook statistische Analysen durchführen und diese graphisch darstellen kann.

Die Themen im Detail:

  • Grundlegende Datenstrukturen
  • Import und Export von Daten aus/nach Dateien und Datenbanken
  • Berechnung statistischer Kennzahlen
  • Regression, Korrelation, Zeitreihen
  • Visualisierung mit Histogrammen, Balkendiagrammen, Box Plots und Scatter Plots
Datum
18.08.2018
Uhrzeit
11:00 - 17:00
Konferenz / Veranstaltung
Informatica Feminale – Internationales Sommerstudium für Frauen in der Informatik
Ort
Uni Bremen, Bremen

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen