Microservices: Architektur für agile Softwareentwicklung

Die Aufteilung von Software in kleine Microservices hat viele Vorteile. Diese Services können einzeln in Produktion gebracht werden. So können viel mehr Features parallel entwickelt und ausgeliefert werden - eine ideale Ergänzung zu agiler Software-Entwicklung. Ebenso sind Microservices leichter zu verstehen und zu warten - daher kann die hohe Entwicklungsgeschwindigkeit auch langfristig beibehalten werden. Der Vortrag zeigt, wie Microservices funktionieren und welche Vor- und Nachteile sie mit sich bringen.

Datum
17.09.2015
Uhrzeit
12:30 - 13:30
Konferenz / Veranstaltung
Berlin Expert Days 2015
Ort
Urania, An der Urania 17, Berlin

TAGS

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen