Topconf Düsseldorf 2017

News

Vom 4. - 6. Oktober 2017 trifft sich die Softwareindustrie bei der international besetzten Konferenz Topconf Düsseldorf. An drei vollgepackten Tagen gibt es Workshops und Vorträge mit über 50 hochkarätigen Rednern. In 9 verschiedenen Tracks bietet die Konferenz ein breites Themenspektrum von “Hidden Challenges” über “Modern Languages” oder “Dealing with Data” hin zu “Disruption”. Das gesamte Programm finden Sie hier.

innoQ bei der Topconf

Im Track “Prospective Architectures” betrachtet Eberhard Wolff die Vor- und Nachteile von Microservices und schaut darauf, was nach Microservices kommen kann.

Mit “Technical Debt: Prevention and Cure” beschäftigen sich die Talks von Joy Clark und Sven Johann. In ihrem Vortrag Enemy of the State spricht Joy über Patterns, mit denen State in Anwendungen besser gehandhabt werden kann. From Brownfield to DevOps lautet das Motto für den Talk von Sven, in dem er erklärt, wie man in einem Brownfield-Projekt eine effektive Transformation zu DevOps umsetzen kann. Außerdem unterstützt innoQ die Topconf Düsseldorf als Platin-Sponsor.

Rabatt für innoQ Kunden

Wenn Sie sich diese Konferenz nicht entgehen lassen wollen, gibt es einen Rabatt von 100 Euro auf das Ticket für die beiden Hauptkonferenztage. Schicken Sie uns für den Rabattcode eine Mail mit dem Betreff “Topconf”. Wir freuen uns drauf, Sie in Düsseldorf zu treffen!

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen