Schwerpunktthema

Java

Fachartikel, Podcasts, Vorträge und mehr zum Thema Java.
Blog-Post

Rate Limiting with Spring Boot

Let’s implement rate-limiting protection for your Spring Boot server without the need for any additional dependencies beyond those included in the Spring Boot Starter package.

Blog-Post

Lokale LLMs mit Ollama und Spring AI nutzen

Egal, ob wir wollen oder nicht, um AI und speziell Large Language Models (LLM) kommen wir aktuell nicht herum. Mich schrecken solche Hypes zwar aus Reflex eher ab. Allerdings sieht es so aus, als würde von diesem Hype mehr bleiben als vom letzten, der Blockchain. Deshalb wollen wir uns in diesem Post einmal anschauen, wie man ein LLM lokal aufsetzen kann und dieses mittels Spring AI in eine Spring Boot-Anwendung einbinden kann.

Artikel

Automatisierte Code-Wartung mit OpenRewrite

Teil 2

Blog-Post

Rooting Out Issues: JPA and Lombok Combination Problems Demystified

Ever encountered perplexing issues with JPA and Lombok’s @Data annotation when handling entities in Java? This blog post explores unexpected behaviors, especially with auto-generated IDs, in conjunction with equals and hashCode methods. Learn about identity and uncover how you can resolve these challenges forever.

Artikel

Automatisierte Code-Wartung mit OpenRewrite

Bei der großen Anzahl von Softwareentwicklungsprojekten in den meisten Unternehmen kann es herausfordernd sein, diese Projekte mit den neuesten Sicherheitspatches und Framework-Updates aktuell zu halten. OpenRewrite ist eine Bibliothek, die eine automatisierte Lösung für dieses Problem bietet. In diesem Artikel erkläre ich, wie OpenRewrite funktioniert und wie Du es für die Wartung Deiner Code-Basis einsetzen kannst.

Artikel

JDK 21, das nächste Long-term Support Release

Ein Überblick über die Änderungen seit JDK 17

Podcast

Java 21

Alles zum neuen LTS-Release

Artikel

Container für Tests und die lokale Entwicklung mit Spring Boot 3.1

Im Mai ist mit Spring Boot 3.1.0 das nächste Minor Release von Spring Boot 3 erschienen. In diesem Artikel wollen wir uns anschauen, wie die neue Unterstützung von Testcontainers und Docker Compose uns bei Tests und der lokalen Entwicklung unterstützen kann.

Artikel

Testen in Spring Boot-Anwendungen

Aber bitte geschnitten

Blog-Post

How to Encrypt a File on the JVM

You’ve got a secret password and some bytes you’d like to encrypt. JVM has all the tools you need to get it done.

Artikel

Tracing in verteilten Anwendungen

Nicht nur, aber auch durch die DevOps-Bewegung machen sich Teams heute neben der Fachlichkeit vermehrt Gedanken um den Betrieb ihrer Anwendungen. Ein großes Thema ist hierbei Observability, also einen Einblick in den aktuellen Zustand des Systems zu haben. In dieser Kolumne betrachten wir mit Tracing einen der drei Bereiche von Observability und lernen anhand eines konkreten Beispiels, wie wir diesen umsetzen können.

Blog-Post

Automated code maintenance with OpenRewrite (Part 2)

Blog-Post

Automated code maintenance with OpenRewrite (Part 1)

With the large number of software development projects in most organisations, keeping these projects up to date with the latest security patches and framework updates can be quite a task. OpenRewrite is a library that provides an automated solution to this problem. Using recipes written in Java, it can perform large-scale source code refactoring during the build process, preserving as much of the original code as possible. In this blog post, I will explain how OpenRewrite works and how you can use it to refactor your code base.

Artikel

Eigenschaftsbasiertes Testen mit „fast-check“

Dass man als Entwicklerin oder Entwickler nicht nur Code, sondern auch Tests zu schreiben hat, ist ein alter Hut. Trotzdem ist es für viele eine lästige und monotone Arbeit. Außerdem ist es noch lange nicht garantiert, dass Unittests auch wirklich alle Grenz- und Nicht-Grenz-Fälle abdecken. Ein moderner Ansatz ist eigenschaftsbasiertes Testen, bei dem eine abstrakte Bedingung spezifiziert und dann vom Testframework automatisch überprüft wird.

Artikel

Diverse Themen und Bibliotheken für Tests in und mit Java

Eine bunte Tüte Gemischtes rund um Tests

Artikel

Logging in Java

Logback, Log4j, SLF4J und noch viele mehr. Wer sich mit der automatischen Protokollerstellung, dem Logging, in Java beschäftigt, stolpert direkt über eine ganze Reihe von Bibliotheken, die auf den ersten Blick alle dasselbe tun: Log-Nachrichten ausgeben. In diesem Artikel wollen wir uns deswegen anschauen, wieso es in Java diese Menge an Bibliotheken gibt und worin sich diese auf den zweiten Blick unterscheiden.

Artikel

Marktanalyse

Viele Webdienste bieten interessante Datenquellen, halten damit aber hinterm Berg. Wer weiß, wie’s geht, kann jedoch auch undokumentierte Quellen finden und mit Python anzapfen. Im zweiten Teil unserer Inspektion der eigenen Einkaufsdaten erforschen wir die APIs des Supermarktes anhand von Browser- und App-Analysen.

Artikel

DNS und LDAP mittels JNDI abfragen

Was genau ist eigentlich JNDI?

Artikel

JSON in Java verarbeiten

Im Gegensatz zu vielen anderen Programmiersprachen bringt das JDK für Java keine fertige Lösung für das Lesen und Schreiben von Daten in der JavaScript Object Notation (JSON) mit. Wir müssen uns also eine passende Bibliothek für diese Aufgaben suchen. In diesem Artikel schauen wir uns deswegen eine Auswahl von Bibliotheken an.

Artikel

Bibliotheken für Kommandozeilen­anwendungen

Kommandozeilenanwendungen in Java sind zwar, aufgrund der Startzeit der JVM, nicht die verbreitetsten. Allerdings kann die Entwicklung für interne Anwendungen, je nach Wissensstand des Teams, sinnvoll sein. Und dank der nativen Kompilierung mit der GraalVM wird die Startzeit beschleunigt. Neben der Fachlichkeit besteht ein Großteil der Arbeit einer Kommandozeilenanwendung darin, die übergebenen Argumente und Optionen auszulesen und anzuwenden. Dazu schauen wir uns vier mögliche Bibliotheken an.

Artikel

Iterierst du noch, oder streamst du schon?

Iteratoren und Streams in Java: Gemeinsamkeiten und Unterschiede

Artikel

Java-HTTP-Clients im Vergleich

Neben der Einbindung von Datenbanken findet sich die Kommunikation per HTTP zu anderen Diensten mittlerweile in fast jedem Projekt wieder. Innerhalb von Java hat sich hierzu mittlerweile eine große Menge an Bibliotheken gebildet, die wir einsetzen können. In dieser Kolumne wollen wir uns darum vier dieser Kandidaten anschauen und sehen, in welchen Aspekten sich diese unterscheiden.

Blog-Post

The Way of the Request

The Play Framework is a web application framework for Scala and Java inspired by Ruby on Rails. Although I like the official documentation, I always found it lacking in how requests runs through the framework. This article takes the reader on a journey tracing a request through the framework.

Artikel

Maven, das unbekannte Wesen – Teil 2

Noch mehr Themen rund um Maven

Artikel

Maven, das unbekannte Wesen - Teil 1

In sehr vielen Java-Projekten wird heute zum Bauen Maven als Build-Tool verwendet. Die grundlegende Nutzung von Maven ist dabei in der Regel schnell erlernt und auch die erste pom.xml schnell geschrieben. Die nächsten Schritte bestehen dann meiner Meinung nach darin, sich mit weiteren Details zu beschäftigen. Dazu wollen wir uns in diesem Artikel vier ausgewählte Themen zur Vertiefung von Maven anschauen.

Artikel

Widerstandsfähigen Java-Code mit Resilience4j schreiben

Eines ist beim Betrieb von Software sicher: Fehler und unerwartete Situationen werden eintreffen. Stabile Software sorgt deswegen vor und kann auch mit solchen Situationen umgehen. Diese mit Resilienz oder Widerstandsfähigkeit beschriebene Eigenschaft kann den Unterschied zwischen einer Anwendung, die nicht mehr reagiert oder erreichbar ist, und einer darstellen, die noch ihren Dienst tut. Dieser Artikel beschäftigt sich deshalb mit Stabilitätsmustern und zeigt, wie wir diese mit Resilience4j in Java umsetzen können.

Artikel

Feature Flags mit FF4j, Togglz oder Unleash in Java einsetzen

Spaß mit Flaggen

Blog-Post

Progressive Enhancement mit Hotwire

Ein REST basiertes Backend und oben drauf einen Javascript-Monolithen, ist heute der de-facto Standard für Webapplikationen. Mit Hilfe von hotwire lassen sich aber auch viel leichtgewichtiger Webapplikationen bauen, die die Vorteile von SPAs mitnehmen aber deren Nachteile vermeiden. Wir wollen zeigen, was Hotwire alles bietet.

Artikel

RESTful HAL APIs

Die Hypertext Application Language ist als Medientyp-Erweiterung zu Plain JSON/XML nicht neu und kommt in vielen Projekten mit Hypermedia-APIs zum Einsatz.

Artikel

Unbekannte Besonderheiten von Java

Was? Das geht mit Java?

Artikel

Images für Java-Anwendungen bauen

Vielfach werden für den Betrieb von Java-Anwendungen Container verwendet. Das setzt voraus, dass die Anwendung als Container-Image zur Verfügung gestellt wird. Doch wie entsteht ein solches Image? Und worauf sollten wir achten? Dieser Artikel zeigt mehrere Wege, wie wir für eine Anwendung zu einem solchen Image gelangen können und worauf wir dabei achten sollten.

Blog-Post

Cookie-based Spring Security Session

If you need authentication within your Spring Boot web application, the natural choice is to use Spring Security. It’s easy to use and, as long as you stick close to the defaults, it’s also quite easy to configure. But, by sticking to those defaults, you will automatically get a session that is persisted on the server-side. That’s a problem.

Artikel

Modernes funktionales Programmieren in Java

Artikel

JSX-Komponenten mit Java nutzen

Die Bedeutung von Oberflächen beziehungsweise der Benutzbarkeit von Software im Allgemeinen hat in den letzten Jahren, zurecht, wieder vermehrt an Bedeutung gewonnen. Bei der Entwicklung von Weboberflächen in Microservice-Architekturen besteht hierbei die Herausforderung, teamübergreifend eine durchgehend passende Nutzererfahrung, insbesondere durch ein konsistentes Look & Feel, zu erzeugen. Diese Kolumne stellt einen möglichen Weg vor, um genau dies zu erreichen.

Artikel

Dynamische Proxys mit dem JDK umsetzen

Bei der Entwicklung mit Java verwenden wir zwangsweise einige der im JDK enthaltenen APIs. Das Collections-API mit seinen Listen, Maps und Sets wird beispielsweise in so gut wie jedem Projekt genutzt. Neben solchen bekannten gibt es jedoch auch einige APIs, die vielen, auch nach mehreren Jahren Java-Entwicklung, noch nicht begegnet sind. In diesem Artikel wollen wir uns eine solche unbekanntere Programmierschnittstelle anschauen, nämlich das Dynamic Proxy Class API.

Artikel

Das eierlegende Truffleschwein

Polyglotte Programmierung mit Truffle und GraalVM

Artikel

Was ist die Magie von Spring Boot?

Spring Boot wurde entwickelt, um uns bei der Entwicklung von Spring-Anwendungen Arbeit und Entscheidungen abzunehmen. In der Praxis funktioniert dies so gut, dass häufig das Wort Magie verwendet wird. Die Verwendung dieses Wortes deutet jedoch auch darauf hin, dass wir nicht mehr wirklich verstehen, was dort vor sich geht. Genau dies möchte ich mit diesem Artikel angehen und dazu einen Einblick geben, wie Spring Boot funktioniert.

Blog-Post

Warum Quarkus.io _nicht_ geiler ist als Spring

Quarkus.io ist ein neues Framework, das optimiert ist, um Java Anwendungen Cloud Native laufen zu lassen. Sollte ich meine Java-Anwendungen daher jetzt nicht mehr in Spring Boot sondern in Quarkus.io entwickeln?

Blog-Post

An Introduction to TypeScript

for Backend Development (and Java Developers)

Blog-Post

What Could Possibly Go Wrong

What could possibly go wrong if you put Clojure 1.10 and Scala 2.13 on the same classpath? We’re about to find out.

Artikel

JUnit5 für das Testen von Spring Boot-Anwendungen

Bei der Entwicklung von Spring und Spring Boot wurde schon immer darauf geachtet, dass hiermit entwickelte Anwendungen testbar sind. Ab und zu reichen die im Standardumfang mitgelieferten Mittel jedoch nicht vollkommen aus. In diesem Artikel wollen wir uns deshalb an drei Anwendungsfällen aus der Praxis anschauen, wie sich die vorhandenen Mittel in Kombination mit JUnit5 erweitern lassen.

Artikel

Cloud native Java-Anwendungen mit Quarkus

Alles Quark?

Blog-Post

Integrating Logback with JLine

Logback is a popular logging library for Java. JLine can be used to create nice shell-like applications. Combining both is not as hard as it looks.

Artikel

Die GraalVM: Javas Sprung in die Gegenwart?

Die Java Virtual Machine (JVM) gibt es jetzt seit über 24 Jahren. Mit den Jahrzehnten wuchs ihre Verbreitung und das SDK bekam immer neue Funktionen. Das alles hat die JVM aber auch groß und träge gemacht. Hoher RAM-Bedarf oder lange Startzeiten passen nicht mehr in die neue FaaS oder Container Welt. Die GraalVM macht da Hoffnung.

Artikel

Hadoop - Taming the Elephant (With a Whale)

Eine Einführung in Hadoop

Artikel

Parametrizität in Java

So gut wie alle modernen Programmiersprachen erlauben es, Routinen über Werte und über Typen zu parametrisieren. In Java wird letzteres “Generics” genannt, in C++ hingegen “Templates”. Obwohl die Konzepte die gleichen sind, unterscheidet sich die Implementation doch stark. In diesem Artikel möchte ich diese Art der Parametrisierung in Java unter die Lupe nehmen und erklären, warum “Type Erasure” doch eine ganz gute Idee ist.

Blog-Post

Zeitreise mit LocalDate und DateTimeFormatter

Manchmal hängt das erfolgreiche Ausführen eines Testes tatsächlich davon ab, an welchem Tag er gestartet wird.

Artikel

Die erste Java-Version mit Long-Term-Support seit Java 8

Java, die Elfte

Artikel

Java-Bibliotheken für den Einsatz in Tests

In den meisten Projekten entfällt ein nicht gerade kleiner Anteil des Codes auf Tests. Für diesen Testcode sollten dieselben Regeln wie für Produktivcode gelten. Neben dem Achten auf Verständlichkeit und Wartbarkeit gehört auch das Erschaffen von Abstraktionen und das Vermeiden des Not-invented-here-Syndroms durch den Einsatz von passenden Bibliotheken dazu. Dieser Artikel stellt sechs Bibliotheken vor, die sich im Einsatz als praktisch und hilfreich erwiesen haben.

Artikel

Generierung von Regressionstests für Legacy-Code

In diesem Artikel geht es um die Möglichkeit, bei Legacy-Anwendungen Regressionstests anhand des Quellcodes zu generieren, um vor einem möglichen Refactoring Tests erzeugt zu haben. Diese sollen sicherstellen, dass die Anwendung nach dem Refactoring noch genauso funktioniert wie vorher. Hier gibt es einige interessante Ansätze und auch einige Tools, die diese implementieren. Der Artikel zeigt zwei mögliche Ansätze.

Podcast

Spring Boot 2

Softwareentwicklung im Spring Ökosystem

Podcast

Java by Comparison

Vorher/Nachher-Vergleiche zu Clean Code in Java

Artikel

Einsatz von Containern zum Testen

Container setzen sich beim Betrieb von Anwendungen immer mehr durch. Doch auch abseits davon helfen diese bei der Entwicklung und dem Testen von Anwendungen. Dieser Artikel zeigt, wie mithilfe der Java Bibliothek Testcontainers Container innerhalb von JUnit Tests verwendet werden können.

Artikel

Blockchain hausgemacht

INNOQ Hands-On Event

Blog-Post

Native Clojure with GraalVM

The newly-released GraalVM changes the status quo in the realm of JVM-based programming languages. In this instalment we’ll explore its impact on Clojure. We’ll start small, but by the end we’ll compile an entire Ring web application into a self-contained native binary.

Blog-Post

Spring-less testing

Spring is a great project, it helps a lot with common, usually mundane, tasks. But it’s not always unicorns and rainbows. Too much Spring in tests can cause a few issues like long execution time and fragility. Here, I’m showing how to avoid such pitfalls.

Blog-Post

Oracles GraalVM für „Native Java“?

Blog-Post

Domain Exceptions?

In jedem Softwaresystem kommt es zu Ausnahmesituationen. In der Regel handelt es sich um technische Ausnahmen, die in Java als Exceptions auftreten und behandelt werden. Gibt es aber auch fachliche Ausnahmen, also quasi “Domain Exceptions”? Und ist es sinnvoll, diese in Java als Exceptions zu modellieren? Einige Beispiele aus einem Kundenprojekt zeigen, dass dies häufig nicht der Fall ist.

Artikel

Java 10 – Evolution statt Revolution

Gerade erst ist Java 9 erschienen, da steht auch schon das nächste Release, Java 10, an. Dieser Artikel betrachtet die Neuerungen von Java 10 und wagt einen kurzen Blick in die Zukunft.

Podcast

Java 10

Die neuen Features im Überblick

Artikel

Domain- und Test-driven Development mit Spring Boot 2 Softwarearchitektur

Am Anfang eines Projektes wird heutzutage in der Regel Wert auf Tests gelegt. Projekte werden sogar testgetrieben aufgesetzt (Test-driven-development, TDD). TDD-Projekte der reinen Lehre schreiben vor, dass vor jeder Zeile Anwendungscode der entsprechende Testcode geschrieben werden muss. Schleicht sich Stress ein oder lässt die Begeisterung nach, kann es passieren, dass das Thema Tests – obwohl wichtig – vernachlässigt werden. Das gilt umso mehr, je schwieriger Komponenten eines Systems zu testen sind, unabhängig, ob sie einzeln oder integriert betrachtet werden. Lesen Sie hier, wie Ihnen ein Domain-orientierter Ansatz zusammen mit Spring Boot 2 dabei hilft, Qualität sicherzustellen.

Artikel

Health-Checks in Java-Anwendungen

Health-Checks sind für den Betrieb von Anwendungen heute, insbesondere wenn sie als Container in einem Cluster deployt werden, unerlässlich. Dieser Artikel zeigt, wieso Health-Checks so wichtig sind, welche Details beachtet werden sollten und wie Health-Checks in Java mit drei gängigen Bibliotheken umgesetzt werden können.

Blog-Post

Wer braucht denn noch die JVM?

Podcast

Kotlin

Eine Alternative zu Java?

Artikel

Command Line Interfaces in Java

Die meisten neuen Anwendungen stellen eine Web- oder grafische Benutzungsoberfläche für die Interaktion mit dem Benutzer bereit. Doch gerade für Anwendungen, die Teil eines Batch-Jobs sind, automatisiert aufgerufen werden oder für sogenannte Powernutzer gemacht sind, bietet es sich an, eine Oberfläche für die Kommandozeile anzubieten. Dieser Artikel zeigt die Bestandteile einer solchen Anwendung und wie man diese in Java benutzt.

Blog-Post

Implementierung einer einfachen Zustandsmaschine (state machine) in Java

JSE

Artikel

Spring Boot für Microservices

Die Implementierung von Microservices stellt im Vergleich zu monolithischen Anwendungen Entwickler vor einige Herausforderungen. Spezialisierte Technologien wie Spring Boot unterstützen die Umsetzung von Microservices und machen so den Projekten das Leben leichter.

Artikel

Horden von Zombies

Kennen Sie das Computer-Spiel „Plants vs. Zombies“? Das Szenario ist einfach: Zombies stürmen auf unser Haus zu. Als Spieler haben wir eigentlich nur eine Chance, der Übermacht zu begegnen: Wir müssen die Verteidigungsmechanismen vorbereiten, die wir im Eifer des Gefechts brauchen werden. Paprikaschoten, Erbsen und Walnüsse werden uns helfen, die Angriffswut der Zombies zu stoppen. In dieser Ausgabe nutze ich die Kulisse des Spiels, um ein paar Eigenschaften von Reactive Extensions vorzustellen.

Artikel

Features in Java 9

Unter dem Radar

Artikel

Deployment und Monitoring von Microservices

Beim Deployment von Microservices verschwimmen die Grenzen zwischen Mikro- und Makroarchitektur. Während das Team die Mikroarchitektur für jeden Service individuell entscheiden kann, muss man sich bei Makroarchitektur-Themen mit anderen Teams zusammensetzen, um die beste Lösung für Themen zu finden, die mehrere Services betreffen. In diesem Artikel wollen wir uns ansehen, welche Entscheidungen ein Team für sich treffen kann und welche mit anderen Teams abgestimmt werden müssen. Zu diesem Zweck möchte ich beispielhaft den Lernprozess beschreiben, den ich in Teams erleben durfte, die “einfach mal” mit Microservices angefangen haben.

Artikel

Zwei Jahre nach dem Tod der Java Application Server

Vor zwei Jahren wurde der Tod der Java Application Server ausgerufen. Zeit also ein Fazit zu ziehen und die Thesen aus dem Artikel einem kritischen Review zu unterziehen.

Blog-Post

Web Scraping mit PhantomJS-CEF

Blog-Post

Web Scraping

This blog post provides examples how to implement web scraping using HtmlUnit, Selenium or jaunt and compares them.

Artikel

Hands-On Integration mit openHAB

Artikel

Sicherheit und Datenschutz

Teil 6, Artikelserie “Smart Home”

Artikel

Steuerung und Automatisierung

“Ein Smart Home ist ein per Smartphone oder Tablet bedienbares Heim” - dies ist eine gängige Definition, die allerdings viel zu kurz greift. Auch wenn die Steuerung das augenfälligste Merkmal ist, so ist die Automatisierung doch ein viel wesentlicherer Bestandteil.

Artikel

Standards, Open Source und Forschung

Der Internet-of-Things- und im Speziellen der Smart-Home-Markt sind so breit, dass einzelnen Anbietern schlicht das Durchhaltevermögen für die große Lösung fehlt. Ein Ausweg sind Allianzen ein anderer echte Standards. Im folgenden Artikel wollen wir uns einen Überblick verschaffen und eine Einordnung vornehmen.

Artikel

Geräteabstraktion und ihre Schwierigkeiten

Teil 3, Artikelserie “Smart Home”

Artikel

Marktüberblick über Systeme und Protokolle

“Bevor ich mich falsch entscheide, lasse ich es lieber gleich …” - ein häufig gehörtes Argument gegen das Smart Home. Richtig ist, dass der Markt schon jetzt unübersichtlich ist und sich das in Zukunft nicht verbessern wird. Wer allerdings die richtigen Fragen kennt, kann die Vielfalt einschränken und damit schließlich zu seiner Entscheidung kommen. In diesem Artikel stellen wir die wichtigsten Systeme vor und geben Entscheidungshilfen.

Artikel

Heimautomatisierung und das Internet der Dinge

Das vergangene Jahr ist das Jahr des Smart Homes. Nie zuvor wurde so viel über das intelligente Zuhause gesprochen. Nicht nur Apple hat mit HomeKit in iOS8 den Markteintritt gewagt, auch Google hat mit dem Zukauf von Nest und Dropcam für einigen Wirbel gesorgt. Doch was genau verstehen wir unter einem Smart Home und was hat das Internet der Dinge damit zu tun?

Blog-Post

Play 2.4 with Guice and MyBatis

Artikel

Batch-Computing in Java

Auch heute noch gibt es Bedarf für die wohl älteste Form der elektronischen Datenverarbeitung. Dass Batch immer noch relevant ist, zeigt der junge JSR 352 für Batch-Verarbeitung in Java EE 7. In diesem Beitrag diskutieren wir verschiedene Fragestellungen, die im Zusammenhang mit der Modernisierung bestehender und Umsetzung neuer Batch-Prozesse auftreten, und gehen auf Strategien und Technologieauswahl ein, die bei der Implementierung von Batch in der JVM auftreten können.

Blog-Post

Per request debugging with Log4j 2 filters

Customers quite regularly call on me to support them when an application is not behaving as expected. On a development machine there are a lot of ways and utilities to analyse the situation. But troubleshooting the erroneous application behaviour in production environments quite often limits your tool belt to a minimum.

Artikel

Rails gegen Grails

Webframeworks für JVM-Sprachen

Blog-Post

Docker images for developers

Docker seems to be all the rage lately. There are docker talks at every conference, hosting Docker containers has become a hosting option with most if not all PaaS providers, and there is hardly a technology left that is not supposed to run better and more flexibly if you wrap it in a Docker container. Well, except maybe for enterprise-level DBMSs, but you can’t have them all. This post provides an example how Docker can be used at the start of the software lifecycle, during development.

Blog-Post

Play Anwendungen mit Docker & AWS Beanstalk in die Cloud bringen

Für skalierbare Webanwendungen bietet sich die Kombination aus zustandslosen, requestbasierten Webframeworks und einem automatisch skalierendem Cloud Deployment an. In diesem Post betrachten wir konkret Play in Kombination mit Amazons Elastic Beanstalk und Docker.

Artikel

Grenzenlose Freiheit?

Polyglotte Programmierung mit Clojure

Artikel

Wissen, was läuft

Mit gutem Logging kann man eine Menge über laufende Anwendungen oder gar Anwendungsverbunde erfahren. Eine entscheidende Einschränkung geht mit Logging einher: Logs sind nur ein Strom von eingetretenen Ereignissen. Um herauszufinden, wie gut eine Anwendung läuft, ist jedoch deren Zustand interessanter.

Artikel

Welten verbinden

Auch wenn inzwischen viele Voraussetzungen dafür geschaffen sind, dass sich der Smart Home Markt zum Massenmarkt entwickeln kann, sind noch längst nicht alle Probleme gelöst. Im Gegenteil, aufgrund der großen Fragmentierung haben die Nutzer häufig mehr Fragen als Antworten. Dieser Artikel soll dazu dienen, einige dieser Fragen zu klären und dabei eine Lösung an einem durchgängigen Beispiel vorzustellen.

Artikel

Durchbruch

Offene Plattformen verhelfen Smart Home zum Erfolg

Artikel

Micro-Services in Java realisieren – Teil 2: Web-Apps in Docker-Umgebungen

In dem ersten Teil dieser zweiteiligen Reihe haben wir uns mit der Realisierung von Web-Apps mit dem leichtgewichtigen Framework DropWizard beschäftigt. In diesem Teil beschäftigen wir uns mit der offenen Plattform Docker. Damit lassen sich Umgebungen definieren und voneinander isolieren. Wie sich Docker von virtuellen Maschinen unterscheidet und was das für unsere Anwendungen bringt, stellt dieser Artikel vor.

Artikel

Ceylon auf der JVM und node.js

Ceylon ist da! Eine neue Programmiersprache die sowohl im Java- als auch im JavaScript-Ökosystem zu hause ist. Ceylon möchte mit Klarheit, Modularisierung und einem ausgefeilten Metamodell punkten. Anvisiert ist der Einsatz in großen Softwareprojekten. In diesem Artikel werfen wir einen Blick in die Konzepte und schauen uns die Sprache an, welche vor kurzem das Licht der Welt erblickt hat.

Artikel

Hystrix – damit Ihnen rechtzeitig die Sicherung durchbrennt

Artikel

Micro-Services in Java realisieren – Teil 1: Leichtgewichtige Web-Apps mit DropWizard

Dieser Beitrag in zwei Teilen stellt zwei interessante Zutaten für den Bau von Micro-Services vor: Docker.io zum Bereitstellen von definierten Umgebungen für unsere Services und DropWizard zum Realisieren von Web-Anwendungen. In dieser Ausgabe beschäftigen wir uns zuerst einmal mit der Realisierung und einem dafür passenden Framework.

Artikel

Hystrix – Wider den Totalausfall

Michael T. Nygard hat in seinem Buch „Release It!” sehr anschaulich die Folgen von sich fortpflanzenden Fehlern beschrieben. Seine klare Empfehlung lautete, Isolationsmuster wie zum Beispiel Leistungsschutzschalter – engl. Circuit Breaker – in die Software zu integrieren, um Totalausfälle zu vermeiden. Mit Hystrix hat Netflix ein Framework bereitgestellt, das den Einbau von solchen Schaltern vereinfacht. Dieser Beitrag stellt das Framework vor.

Podcast

Wenn Systeme aus dem Ruder laufen

Mit Hystrix für stabile, verteilte Anwendungen sorgen

Artikel

Endlich viel erben?

Im Fahrwasser der Lambda-Funktionen werden in Java 8 Default-Methoden eingeführt, um Interfaces aus dem JDK abwärtskompatibel um neue Methoden zu erweitern. Hier schließen wir an den Artikel von Christian Robert (Default-Methoden in Java 8, JavaSPEKTRUM 03/2013) an. Wir klären bis zu welchem Grad Mehrfacherbung in Java einzieht und wie wir die Möglichkeiten und das Risiko für bestehende Systeme einschätzen.

Podcast

Play!

Das Full Stack Web-Framework auf der JVM

Artikel

Reactive Extensions in Java

Alles im Fluss

Podcast

Modern Batch

Zeitgemäße Architekturen zur Massendatenverarbeitung

Podcast

openHAB: Home-Automation mit Java

OSGi für das Internet der Dinge

Artikel

Geschäftsprozesse vom Fließband

Continuous Integration für automatisierte Geschäftsprozesse mit Maven und Jenkins

Artikel

Java – Funktional ohne Zauberei

In dieser Ausgabe stelle ich die verschiedenen Möglichkeiten vor, mit der quelloffenen Bibliothek Totally Lazy in Java funktional zu programmieren. Mit Hilfe bekannter Higher-Oder-Functions erlaubt sie, Collections elegant sequenziell oder auch nebenläufig zu verarbeiten. Dabei stellt Totally Lazy sicher, dass die Verarbeitung der Sequenzen lazy erfolgt. Wie Totally Lazy hilft, Teile unseres Quellcodes wartungsfreundlicher zu gestalten, ist Gegenstand dieses Artikels.

Artikel

Apache Buildr

Die Automatisierung der Buildprozesse ist eine feine und wichtige Sache. In der Regel freut man sich, wenn ein Projekt Apache Maven verwendet und man dank der Konvention das Projekt sofort bauen kann. Doch mit der Zeit stellt sich in der Regel Ernüchterung ein. Der Build schlägt plötzlich fehl, weil ein Artefakt nicht mehr in den bekannten Repositories gefunden werden kann, die Ergebnisse sind nicht exakt reproduzierbar oder für eine kleine Erweiterung des Prozesses müssen erst aufwendig Plug-ins entwickelt und verteilt werden. Muss das so sein? Apache Buildr hat sich zu einer mächtigen Alternative entwickelt, in dem es den deklarativen Ansatz von Maven mit dem imperativen einer Skriptsprache kombiniert.

Artikel

Eine Lanze für XML brechen

Java spricht

Artikel

BPMN und Camel

BPMN2 erfreut sich wachsender Beliebtheit und wird BPEL als Standard zur Modellierung ausführbarer Geschäftsprozesse langfristig ablösen, nachdem es bereits mit BPMN 1.x zum Standard für die fachliche Modellierung aufgestiegen war. Ausführbare Geschäftsprozesse sind dabei so detailliert und formal beschrieben, dass sie von einem Computer mittels eines Business Process Management Systems (BPMS) interpretiert, ausgeführt und analysiert werden können.

Artikel

Java-Programme mit Clojure würzen

Für jeden, der einen Lisp-Dialekt auf der JVM verwenden will, ist Clojure eine naheliegende Wahl. Es verbindet die Ausdruckskraft von Lisp mit der Vielzahl von bestehenden Java-Bibliotheken. Was zur Integration von Clojure mit Java gehört und wie sich die Mächtigkeit von Clojure auswirkt, wollen wir am Beispiel der Clojure-Bibliothek Incanter betrachten.

Artikel

Webanwendungen mit dem Play!-Framework

Wie man in Java Webanwendungen bauen sollte

Artikel

Clojure — in der Praxis?

Wer braucht schon eine neue Programmierprache? Schließlich lässt sich alles in jeder Sprache erledigen, die Turing-complete ist; ob es nun C++, C# oder Java ist – irgendwie ist doch alles das Gleiche. Die wirklich spannenden Themen liegen ganz woanders: in der Gesamtarchitektur, der Entwicklungsmethodik, sozialen Faktoren, der Firmenpolitik usw. oder nicht? Spielen Programmiersprachen wirkliche eine Rolle oder sind sie vergleichsweise egal? Wie kann der Aufwand für das Erlernen und – viel wichtiger – das Einführen einer neuen Sprache gerechtfertigt werden? Am Beispiel Clojure diskutieren wir in diesem Artikel die wichtigsten Argumente.

Vortrag
Vortrag

Mit Buildpacks effiziente Container-Images erzeugen

JavaLand 2024 / 10:00 - 10:40

News

INNOQ Technology Night am 22.06. in Hamburg

News

Voxxed Days Berlin 2016

News

Berlin Expert Days 2015

News

Informatica Feminale 2015 in Bremen und Furtwangen

News

Microservices, Internet of Things und RxJava beim Java Forum Stuttgart