REST 2015

W-JAX 2015

03. November 2015 | -

REST-konforme Anwendungen sind »state of the art«. Allerdings wird der zentrale »Hypermedia as the engine of application state«-Aspekt zur Zeit noch als die neue Entdeckung schlechthin gehandelt, auch wenn er das eigentlich gar nicht ist. Oft stellt sich dann die Fragen: Wie baut man denn nun solche „Hypermedia-Services“? Was muss ich dazu wissen?

In dieser Session werden diese Fragen beantwortet und außerdem gezeigt was man im Jahr 2015 sonst noch rund ums Thema REST wissen sollte. Dazu gehören neben HTTP/2, OAuth2 und OpenID Connect auch Themen wie Dokumentation, Versionierung sowie Resource-oriented Client Architecture (ROCA).

Sehen Sie das Video auf Vimeo!

Vortrags-Folien

https://speakerdeck.com/saivlis/rest-1
The Westin Grand München Arabellapark, München
Thumb dsc02024

Silvia Schreier war bis Oktober 2017 als Senior Consultant bei innoQ tätig und hat sich mit skalierbaren Web-Architekturen beschäftigt. Sie setzt bei deren Umsetzung bevorzugt auf funktionale Sprachen und NoSQL-Datenbanken. Wenn sie nicht gerade neue Technologien ausprobiert, versucht sie bei Initiativen wie Rails Girls oder dem Girls’Day andere für Informatik zu begeistern.

Weitere Inhalte

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen