Domain-Driven Design

Überblick über Strategic und Technical Design mit DDD

innoQ Podcast

In dieser Folge des innoQ Podcasts spricht Lucas Dohmen mit Michael Plöd über Domain-Driven Design. Was ist Domain-Driven Design? Wie passt es zusammen mit anderen Ansätzen wie Agile, DevOps oder Microservices? Was ist die Ubiquitous Language und welche Rolle spielt sie in DDD? Was ist das Strategic Design und was bedeuten die Begriffe Bounded Context und Context Map? Und was ist das Technical Design und welche Begriffe begegnen einem dort?

Weitere Episoden finden Sie in der Übersicht.

Shownotes & Links

Thumb smaller

Lucas ist Senior Consultant bei innoQ und programmiert in Ruby und JavaScript (und vielen anderen Sprachen in seiner Freizeit ;)) und hilft bei der Entscheidung für verschiedene NoSQL Lösungen (und bei deren Einführung, wenn sie passen). Außerhalb seiner Arbeit beschäftigt er sich mit Open Source und Community Arbeit (wie den Hacker und Nerd Kalender hacken.in und Organisieren und Lehren beim lokalen CoderDojo) und ist Teil des Podcasts Nerdkunde.

Weitere Inhalte

Thumb portrait 0082

Michael ist Principal Consultant bei innoQ. Seine aktuellen Interessengebiete sind Microservices, CQRS, polyglotte Persistenz, Alternativen zu alt eingewachsenen Softwarearchitekturen, Event Sourcing und Präsentationstechniken für Entwickler und Architekten.

Weitere Inhalte

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen