Alliance für Enterprise Business Process Management gegründet

Eine Gruppe aus unabhängigen Business Process Management Experten, an der auch innoQ beteiligt ist, hat eine Enterprise BPM Alliance ins Leben gerufen. Ziel der Alliance für Business Process Management (BPM) ist es, praktische Erfahrungen in einer offenen Methodik für BPM bereitzustellen. Grundlage dafür ist das Business Process Management Framework (BPMF) sowie das Buch „Enterprise BPM“, an dem sich Anwender bei der Durchführung von BPM-Vorhaben orientieren können. In regelmäßigen Workshops zur Weiterentwicklung des BPMF und zu Fokusthemen können die Vereinsmitglieder ihre Erfahrungen austauschen und als strukturierte Best Practices der Community zur Verfügung stellen. Der Verein wird zudem jährlich die besten BPMF-Projekte mit einem Award auszeichnen. Weitere Informationen zur Alliance sowie zur Teilnahme stehen unter Enterprise BPM Alliance bereit.

Mitglieder der Enterprise BPM Alliance sind zur Zeit:

  • Dirk Slama*

  • Ralph Nelius*

  • Christian Weiss (Holisticon)*

  • Kim Nena Duggen (oose)*

  • Svante Wellershoff*

  • Holisticon AG*

  • oose Innovative Informatik GmbH*

  • HCL America Inc.

  • Opitz Consulting Deutschland GmbH

  • innoQ GmbH

*Gründungsmitglieder

Die erste Jahreshauptversammlung fand im Rahmen der BPM & Integration Days vom 24. bis 25. Februar 2014 statt. innoQ beteiligt sich u.a. an der Weiterentwicklung des BPMF-Rahmenwerks und an den Erweiterungen zu ACM (Adaptive Case Management).

Kommentare

Um die Kommentare zu sehen, bitte unserer Cookie Vereinbarung zustimmen. Mehr lesen